Landausflüge in Tallinn

Tallinn Kreuzfahrt-Hafenterminal

Hier finden Sie alle Infos rund um den Kreuzfahrthafen und das Terminal

Tallinn ist bekannt für seine aufregende Mischung aus Alt und Neu. Die Stadt bietet viele Facetten und kann optimal zu Fuß erkundet werden. Neben der historischen Altstadt gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zum Kreuzfahrt-Hafen in Tallinn und zu den Transfermöglichkeiten.

Port of Tallinn – der Hafen von Tallinn

Eine Stadt voller sehenswerter, historischer und kultureller Orte: Wenn Sie sich auf einer Ostsee-Kreuzfahrt befinden, werden Sie an Tallinn bestimmt nicht vorbeikommen. Gut so, denn die Hauptstadt von Estland hat einiges zu bieten. Mit seinen rund 430 000 Einwohnern ist die Stadt auch gleichzeitig die größte des Landes und gehört zum UNESCO Welterbe. Sie liegt etwa 80 Kilometer südlich von Helsinki am Finnischen Meerbusen der Ostsee. Bis 1918 war die Stadt noch unter dem Namen Reval bekannt. Obwohl die Stadt schon im frühen Mittelalter gegründet wurde, ist die Altstadt weltweit eines der besten erhaltenen Stadtzentren aus der Hansezeit. Vor allem die Küste Tallinns ist sehr beliebt bei den Besuchern und bietet zahlreiche Sandstrände und Promenaden. Nachts ist viel in der Stadt los und auch tagsüber warten viele spannende Ausflüge und Abenteuer.

Im Terminalgebäude finden Sie eine Touristeninformation mit Stadtplänen, Audioguides, Internet, einer Post und gastronomischen Angeboten.

Kreuzfahrt-Hafenterminal

Der Hafen von Tallinn ist nicht nur ein wichtiger Kreuzfahrthafen, sondern auch ein bedeutender Fährhafen. Kreuzfahrtschiffe legen an den zwei langen Pieren in der Cruise Area an, die vor einigen Jahren gebaut wurden. Dort ist Platz für insgesamt vier Kreuzfahrtschiffe. Darüber hinaus fahren Schiffe von Eckerö Line, Viking Line und Moby SPL das Passagier Terminal A und die Schiffe von Silja Line das Passagier Terminal D an. Diese fahren dann weiter nach St. Petersburg, bzw. nach Helsinki und Stockholm.

Direkt im Kreuzfahrtterminal befindet sich eine Touristeninformation. Zum Zentrum sind es rund 1,5 Kilometer, wobei der Weg dorthin einen schönen Blick auf die Schiffe gewährt, die im Hafen liegen. Sie brauchen zu Fuß etwa 15 bis 20 Minuten. Am Fährterminal halten außerdem Busse der Linie 2, die auch einige Haltestellen an der Innenstadt anfahren. Auch die Sightseeing-Touren und Hop-on Hop-off Busse starten dort.

Sie können sich bereits im Voraus über die Ankunft der verschiedenen Kreuzfahrtschiffe in Tallinn informieren.

Tallinn Hafen-Karte

Transfer zum Kreuzfahrt-Hafenterminal

Der Flughafen von Tallinn ist etwa acht Kilometer vom Hafen entfernt, weshalb ein Transfer auf jeden Fall notwendig ist. Am Flughafen können Sie in die Buslinie 2 steigen, die Sie zu den Haltestellen Reisisadam D-Terminal und Reisisadam A-Terminal bringt. Oftmals wird von den Reedereien auch ein Shuttle angeboten.

Alternativ können Sie auch ein Taxi am Flughafen nehmen. Die Fahrt kostet zwischen 21 und 25 Euro.

Wenn Sie die Stadt schon im Vorfeld ein wenig erkunden möchten, können Sie sich auch ein Hotel am oder in der Nähe des Hafens nehmen und am nächsten Tag dann zum Hafen reisen.

Wie erreiche ich das Stadtzentrum?

Die Altstadt von Tallinn ist etwa 1,5 Kilometer vom Hafen entfernt, weshalb sie leicht zu Fuß zu erreichen ist. Dafür sollten Sie etwa 15 bis 20 Minuten einplanen. Die Altstadt erreichen Sie durch die große Stadtpforte beim Wehrturm „Dicke Margarethe“. In der Altstadt können Sie sich dann auch nur noch zu Fuß bewegen. Sie sollten daran denken, dort bequeme Schuhe zu tragen, da die Altstadt mit Kopfsteinpflaster versehen ist.

Öffentlicher Nahverkehr

Sie können die Altstadt von Tallinn auch mit dem Bus erreichen. Hierfür nehmen Sie die Linie 2 von einer Haltestelle in der Sadama Straße vor dem Passagier-Terminal A in Richtung Flughafen. Dieses Terminal liegt etwa 700 Meter von den Kreuzfahrtpieren entfernt. Der Bus hält auf dem Weg am Rand der Altstadt, zum Beispiel an der Haltestelle A. Laikmaa. Eine Fahrt kostet 2 Euro.

Taxi

Sowohl im Hafen als auch vor größeren Hotels finden Sie zahlreiche Taxen. Sie können sich beispielsweise für etwa 15 Euro zur Alexander-Newski-Kathedrale am hinteren Ende der Altstadt fahren lassen und von dort aus durch das historische Zentrum zurücklaufen.

Shuttle

Auch wenn die Altstadt von Tallinn nicht sehr weit entfernt ist, bieten Reedereien oft einen Shuttle an. Das erfahren Sie allerdings oft erst an Bord. Die Preise variieren hierbei, Sie sollten aber mit 6 bis 8 Euro für ein Tagesticket rechnen.

Fortbewegung in Tallinn

In Tallinn gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Liniennetz in Tallinn ist sehr breit gefächert. Die Einwohner von Tallinn haben personifizierte Karten, womit sie sogar kostenlos fahren können. Besucher hingegen müssen für eine einfache Fahrt mit dem Bus oder der Straßenbahn 2 Euro zahlen. Alternativ eignet sich die grüne Smartcard (Ühiskaart), die Sie gegen 2 Euro Pfand in Postämtern und R-Kiosken erhalten und aufladen können. Bis zu 6 Personen können diese Karte nutzen, die bei jeder Fahrt an den orangefarbenen Geräten in den Fahrzeugen gelesen wird. So kostet eine Fahrt zum Beispiel nur noch 1,1o Euro, ein Tagesticket für 24 Stunden 3 Euro. Im Vorfeld können Sie sich über die Buslinien informieren.

Eine weitere Alternative wäre die Tallinn Card, die es für 24, 48 oder 72 Stunden zu kaufen gibt. Eine Karte für 24 Stunden kostet 26 Euro. Das Besondere an der Tallinn Card ist, dass Sie den ÖPNV während der Gültigkeitsdauer unbegrenzt nutzen können und Sie zusätzlich freien Eintritt zu über 40 Museen und Attraktionen erhalten.

Mit den Linien 1 und 3 der Straßenbahn sowie den Linien 1a, 5, 34a und 60 der Busse können Sie zum Beispiel auch das Schloss Katharinental erreichen, welches etwa 4 Kilometer vom Hafen entfernt liegt. Im Hauptgebäude befindet sich das Kadriorg Art Museum.

Hop-on Hop-off-Bus

In Bezug auf Stadtrundfahrten sind Red Buses, City Sightseeing und Tallinn City Tour Ihre drei Ansprechpartner. Je nach Anbieter und gewählter Linie ist die Tour unterschiedlich lang un es werden unterschiedliche Haltestellen angefahren. Direkt vor dem Terminal A starten die Busse ihre verschiedenen Routen und Sie können an allen Haltestellen ein- und aussteigen. Ein Audioguide bietet während der Fahrt spannende Informationen über die Stadt. Tickets gibt es auf den jeweiligen Seiten, vor Ort ab 21 Euro oder direkt hier unter „Eigene Faust“ buchen.

Landausflüge auf eigene Faust

Unter unserer Kategorie „Tallinn auf eigene Faust“ finden Sie bei „Meine Landausflüge“ unter anderem auch Verkehrsmittel wie Hop On Hop Off Busse und viele weitere Hilfsmittel, um Tallinn individuell zu erkunden.

Taxi

Direkt am Hafen und auch an anderen Standorten der Stadt können Sie sich ein Taxi nehmen und auf diese Weise die Stadt erkunden. Sie sollten allerdings bedenken, dass es in Estland keine Standardtarife gibt und jede Firma eigene Fahrpreise haben kann. Meistens gibt es einen Grundpreis und einen Kilometertarif, den sie auf dem gelben Schild am rechten hinteren Fenster entnehmen können. Fragen Sie am besten vorab den Fahrer nach dem ungefähren Fahrpreis je nach Fahrt und Personenzahl. An dem weißen Plastikausweis mit Foto und Name des Fahrers am Armaturenbrett erkennen Sie, ob es sich um einen lizenzierten Fahrer handelt.

Eine weitere Alternative sind Velotaxis, mit denen Sie bequem vom Hafen in die Altstadt gelangen. In der Altstadt selbst sind sie mittlerweile verboten, da in den engen Gassen bei den vielen Besuchern zu wenig Platz ist.

Zu Fuß

Die Altstadt liegt in unmittelbarer Hafennähe und kann ideal zu Fuß erkundet werden. Die kleinen Gassen versprühen dabei ihren ganz eigenen Charme. Auf dem Weg in die Altstadt kommen Sie bereits an dem Stadttor und dem Wehrturm „Dicke Margarethe“ vorbei. Hinter den Mauern befindet sich zum Beispiel das Estnische Schifffahrtsmuseum und auch das bedeutende Rathaus und der Rathausplatz sind nicht weit. Daher ist ein kleiner Stadtrundgang zu Fuß eine ideale Möglichkeit.

Fahrrad

Tallinn rund um die Altstadt herum lässt sich auch gut mit dem Fahrrad erkunden. Dafür gibt es auch viele Fahrradwege. Direkt am Terminal auf dem Hafengelände haben Sie die Möglichkeit, sich ein Fahrrad zu mieten -informieren Sie sich am besten im Vorfeld über die verschiedenen Fahrradverleih Preise.

Touristeninformationen, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr finden Sie auf der Informationsplattform für Tallinn.

Landausflüge in Tallinn

Die historische Altstadt hat einiges zu bieten. Wollen Sie die Insel beispielsweise mit dem Fahrrad erleben? Dann buchen Sie Ihren Landausflug in Tallinn über „Meine Landausflüge“ und profitieren Sie von kleinen Gruppen und fairen Preisen.

Gepäckaufbewahrung

Sowohl am Hafen, als auch am Bahnhof, in der Altstadt und am Rathausplatz haben Sie die Möglichkeit, ihr Gepäck aufzubewahren. Buchen Sie die Gepäckaufbewahrung am besten schon im Voraus.

Tallinn Live Webcam

Wenn Sie sich schon Im Vorfeld einen Eindruck der Stadt verschaffen möchten, können Sie über die Live Webcam den Hafen von Tallinn entdecken.

Kreuzfahrtreedereien, welche 2019 Tallinn anfahren

Der Hafen von Tallinn gehört bei einer Ostsee-Kreuzfahrt einfach dazu. Daher wird Tallinn häufig mit dem Schiff angesteuert. Oft stehen bei einer Ostsee-Kreuzfahrt auch der Kreuzfahrthafen von Helsinki oder der Kreuzfahrthafen von Kopenhagen mit auf dem Programm. Auch den Hafen von St. Petersburg steuern viele Kreuzfahrtschiffe an. Auf den jeweiligen Hafenseiten finden Sie auch Informationen, wie man z.B. in Helsinki vom Hafen in die Altstadt gelangt.

AIDA Cruises, Azamara Club Cruises, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Crystal Cruises, Cunard, Disney Cruise Line, FTI Cruises, Hansa Touristik, Hapag Lloyd Cruises, Holland-America Line, MSC Kreuzfahrten, Nicko Cruises, Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises, P&O Cruises, Phoenix Reisen, Plantours Kreuzfahrten, Ponant Cruises, Princess Cruises, Pullmantur Cruises, Regent Seven Seas Cruises, Royal Caribbean, Scenic Luxury Cruises & Tours, Sea Cloud Cruises, Seabourn, SilverSea, TUI Cruises, TransOcean, Windstar Cruises.

Weitere Informationen über den Hafen

Falls Sie noch weitere Informationen zum Kreuzfahrthafen benötigen, besuchen Sie die offizielle Website von Tallinn:

E-Mail: visit@tallinn.ee
Tel.: +372 645 7777

Offizielle Website: Tourismus Tallinn

Landausflug finden

Weitere Informationsseiten zu den Kreuzfahrthäfen der Ostsee:

Stockholm Kreuzfahrt-Hafenterminal

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!