Landausflüge Tallinn

Landausflüge in Tallinn

Hier die besten Kreuzfahrt Ausflüge finden.

ab 35€ pro Person

Tolle Touren
Handverlesene Ausflüge
mit erfahrenen Guides

Kleine Gruppen
Reisen wie mit der
eigenen Familie

Super Preise
Häufig deutlich günstiger
als bei der Reederei

Unsere Angebote für Landausflüge in Tallinn

Buchen Sie Ihren Landausflug in Tallinn mit uns. Wählen Sie hier den passenden Ausflug für Ihren Kreuzfahrt-Aufenthalt aus:

Wenn Sie die Stadt und Umgebung auf eigene Faust erkunden möchten, dann sind Sie hier genau richtig. Für alle, die Ihren Kreuzfahrt-Ausflug lieber selbst organisieren, bieten wir hier die passenden Angebote.

Effektive Zeiteinteilung

Aktivtäten bereits vorab buchen

Günstiger Landgang

Geld durch eigene Organisation sparen

Hohe Individualität

Aktivitäten und Zeiten frei einteilen

Nützliche Informationen für Ausflüge in Tallinn

Informationen zum Kreuzfahrthafen, zu den schönsten Sehenswürdigkeiten sowie viele nützliche Informationen für Landausflüge in Tallinn haben wir im Folgenden zusammengestellt.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Tallinn

Tallinn ist Estlands ganzer Stolz und einer der schönsten Hauptstädte Europas. Hier erwarten Sie viele Sehenswürdigkeiten, die Kreuzfahrt-Ausflüge in Tallinn zum Höhepunkt vieler Ostsee-Kreuzfahrten werden lassen. Einige der besten Tallinn-Sehenswürdigkeiten für Kreuzfahrt-Ausflüge auf eigene Faust oder als geführte Tour sind nachfolgend zusammengestellt.

Altstadt von Tallinn

Ein Besuch der historischen Altstadt darf bei Ihrem Tallinn-Landausflug nicht fehlen. Das UNESCO Weltkulturerbe besitzt viele sehenswerte Gebäude wie das 700 Jahre alte Rathaus, das gleichzeitig auch eine hervorragende Aussichtsplattform besitzt, von wo aus Sie einen spektakulären Blick über die Stadt und den Hafen haben.

Auch die gut erhaltenen Stadtmauern, die Tallinn im Mittelalter zu einer der am besten befestigten Städte gemacht haben, sind einen Besuch wert.

Alexander Newsky Kathedrale

Die Alexander Newsky Kathedrale ist ein russisch-orthodoxes Gotteshaus und befindet sich auf dem Domberg. Die wundervoll dekorierte Kirche wurde im Jahre 1900 fertiggestellt und ist sehr gut erhalten. Vor den Gottesdiensten sollte man das Glockenspiel der elf Glocken auf keinen Fall verpassen.

Rocca al Mare

Besuchen Sie bei Ihrem Tallinn-Landausflug doch das Estnische Freilichtmuseum Rocca al Mare. Das 1964 eröffnete Museum hat eine Fläche von 84 Hektar. Präsentiert werden vor allem typisch estnische Gebäude wie Gutshöfe, Bauernhäuser, Windmühlen oder Fischerunterkünfte. Viele der Häuser sind original und reichen zurück bis ins 18. Jahrhundert. Sehr empfehlenswert ist es, an den regelmäßigen Führungen teilzunehmen. Die Eintrittspreise liegen bei 8,- EUR für Erwachsene, Kinder dürfen kostenlos rein.

Westküste Estlands

Obwohl Tallinn so viel zu bieten hat, lohnt auch ein Landausflug zur Westküste von Estland. Nur einige Kilometer außerhalb von Tallinn ist vom städtischen Leben nicht mehr viel zu spüren und man befindet sich regelrecht in der Wildnis.

Entdecken Sie Wasserfälle, die sandigen Steilküsten und längst verlassene Kloster und Militäranlagen aus der russischen Imperial-Zeit.

Karte vom Kreuzfahrthafen in Tallinn

Der Hafen von Tallinn ist einer der größten Häfen in der Ostsee. Die Kreuzfahrschiffe legen an einem von drei Terminals des Old City Harbour an.

Der Hafen liegt, wie sein Name sagt, nicht weit von der historischen Altstadt, sodass der Weg dorthin leicht zu Fuß bewältigt werden kann (ca. 1 km). Alternativ sind sowohl Busse als auch Taxis in unmittelbarer Nähe der Terminals aufzufinden.

Wissenswertes für Tallinn-Landausflüge

Reedereien und Routen

Tallinn gehört zu den gefragtesten Kreuzfahrthäfen in der Ostsee. Kaum eine Ostseeroute läuft die estnische Hauptstadt nicht an.

AIDA Cruises und TUI „Mein Schiff“ haben in jeder Sommersaison mindestens ein Schiff in der Ostsee. Im Sommer 2018 sind mit der AIDAdiva, AIDAmar, AIDAcara und der AIDAbella sowie der Neuen Mein Schiff 1 und der Mein Schiff 4 sogar gleich sechs Schiffe der deutschen Kreuzfahrtreedereien in der Ostsee vertreten. Und auch Costa Crociere und MSC Kreuzfahrten bieten Reisen in die Ostsee und ins Baltikum an.

Einreise und Visum

Deutsche Staatsbürger können grundsätzlich mit Personalausweis nach Estland einreisen, da das Land Teil des Schengen-Raumes ist. Jedoch haben Reedereien die Möglichkeit, in den Einreisebestimmungen für Kreuzfahrten dennoch einen Reisepass vorzuschreiben.

Deswegen sollten Sie rechtzeitig vor Reiseantritt die gültigen Einreisebestimmungen für die gebuchte Kreuzfahrt-Route prüfen. Dies gilt umso mehr, da im Grunde alle Ostsee-Kreuzfahrten auch St. Petersburg anlaufen, wo Sie (neben einem Visum) in jedem Fall einen gültigen Reisepass benötigen.

Taxi und öffentlicher Nahverkehr

Wie in vielen anderen Häfen sind die typischen Sightseeing Busse eine gute Möglichkeit die Stadt bei einem Tallinn-Landausflug zu erkunden. Falls Sie nur in die Altstadt fahren wollen, können Sie auch den Bus der Linie 2 nehmen Richtung Flughafen.

Alternativ sind natürlich auch Taxis eine Möglichkeit, wobei Sie auf das Einschalten des Taxameters achten sollten.

Reisezeit

Estlands Klima ist geprägt von der nördlichen Lage des Landes. Der Sommer ist kurz und der Winter oft sehr kalt und man kann von einem hohen Niederschlag in Form von Schnee ausgehen.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich im späten Frühling bis September nach Estland zu reisen. Vor allem im Juni, Juli und August kann man einen schönen Sommer erleben und sogar mit Temperaturen um die 30 Grad rechnen. Auch sind die Abendstunden in dieser Zeit vergleichsweise mild und hell dank den sehr langen Tageszeiten.

Webseite Hafenbetreiber und Tourismusorganisation

Video: Highlights von Tallinn


Buchen Sie Ihren Landausflug für Tallinn auf „Meine Landausflüge“. Wir bieten Ihnen interessante Alternativen zu Angeboten von den Reedereien und unsere Ausflüge finden immer in kleinen Gruppen statt. Probieren Sie es aus!

Landausflug buchen

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!