0800-0004913
Landausflüge Neapel

Neapel Kreuzfahrt-Hafenterminal

Hier finden Sie alle Infos rund um den Kreuzfahrthafen und das Terminal

Neapel – die Stadt am Fuße des Vesuvs – darf auf einer Kreuzfahrt durch das Mittelmeer nicht fehlen. In diesem Beitrag möchten wir Sie über alles Wichtige zum Kreuzfahrt-Hafenterminal in Neapel informieren und Ihnen einen detaillierten Überblick geben, wo sich der Hafen und das Stadtzentrum befinden und wie sie alle wichtigen Punkte erreichen.

Port of Naples – der Hafen von Neapel

Der Hafen von Neapel ist über 2.000 Jahre alt. Die drittgrößte Stadt Italiens wird oft von Kreuzfahrten angefahren. Schon die Einfahrt in den Hafen sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Von Ihrem Kreuzfahrtschiff haben Sie bereits einen einmaligen Blick auf den Vulkan Vesuv und die Altstadt. Seit 1995 ist diese mit seiner zwanzig Jahrhundert alten Geschichte UNESCO Weltkulturerbe. Verpassen Sie keine der einzigartigen künstlerischen und historischen Meisterwerke.

Direkt im Terminalgebäude finden Sie eine Touristeninformation. Sie können dort Informationen über Neapel, die Strände und Sehenswürdigkeiten bekommen.

Kreuzfahrt-Hafenterminal

Der Kreuzfahrthafen Stazione Marittima di Napoli befindet sich direkt im Stadtzentrum gegenüber der Burg Castel Nuovo. Das Terminalgebäude stammt aus der Vorkriegszeit, wurde aber kürzlich restauriert. Das Einkaufszentrum, die sogenannten Galleria del Mare im Terminal bietet neben vielen Geschäften und Boutiquen auch einige Restaurants und Bars. Außerdem gibt es im Terminal ein Kongresszentrum.

Ein zweites Terminal wird manchmal im Sommer von Kreuzfahrschiffen angefahren. Das Kreuzfahrt-Terminal Molo Carlo Pisacane liegt östlich in Neapel.

Sie können sich bereits im Vorfeld über die verschiedenen Schiffsankünfte in Neapel informieren. Mit etwas Glück sehen Sie tolle Schiffe von AIDA, MSC oder Mein Schiff.

Neapel Hafen-Karte

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Transfer zum Kreuzfahrt-Hafenterminal

Der Flughafen Aeroporto di Napoli-Capodichino liegt ca. 7 km vom Zentrum entfernt. Sie haben zwei Möglichkeiten vom Airport zum Hafen zu gelangen.

Einerseits können Sie mit dem Bus fahren, der alle 20 Minuten vom Flughafen abfährt. Der „Unico Alibus“ bringt Sie direkt zum Hafen. Eine Fahrkarte kostet 5 Euro und ist 90 Minuten gültig. Die Fahrt bis zum Hafen dauert ca. 30 Minuten.

Andererseits bietet sich die Alternative mit dem Taxi. Sie werden je nach Verkehrslage 20- 30 Minuten brauchen. Die Fahrt vom Airport zum Hafen kostet etwa 20 Euro.

Wie erreiche ich das Stadtzentrum?

Das Kreuzfahrthafenterminal liegt nicht weit entfernt vom Stadtzentrum. Am einfachsten erreichen Sie es zu Fuß. Wenn Sie sich jedoch nicht zu Fuß fortbewegen möchten, warten bereits vor dem Kreuzfahrthafen verschiedene Busse und Taxen auf die Passagiere von den Kreuzfahrtschiffen. Sie haben also genügend Alternativen die Stadt zu erkunden.

Fortbewegung in Neapel

Nachdem Sie von Bord Ihres Schiffes gestiegen sind, möchten Sie sicherlich die Stadt erkunden oder zu einem gewissen Ausflugsziel fahren. Für die Fortbewegung in Neapel bieten sich verschiedene Möglichkeiten an.

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Metro: Die Metrostation „Municipio“ der Linie 1 befindet sich direkt am Kreuzfahrthafenterminal. Insgesamt gibt es drei U-Bahn Linien: Linie 1, 2 und 6. Die Fahrpreise variieren je nachdem, mit welcher Linie Sie fahren. Wenn Sie mit der Linie 1 fahren, kostet eine Einzelfahrkarte für Erwachsene 1,10 Euro, eine Tageskarte 3,50 Euro. Sie können mit dem Ticket außerdem alle Busse, die Funicolare (Standseilbahn) und die Linie 6 nutzen. Für die Linie 2 benötigen Sie ein extra Ticket. Eine Einzelfahrkarte kostet 1,50 Euro und eine Tageskarte für Neapel 4,50 Euro. Tickets für die Linien bekommen Sie an den Automaten in der Metro und teilweise in Zeitungskiosks und Tabacchi.
  • Funicolare: In Neapel gibt es vier Standseilbahnen, mit denen Sie zu verschiedenen Zielen in der Stadt gelangen. Die Bahnen wurden gebaut, um eine Verbindung zwischen den hohen Stadtvierteln und dem Stadtzentrum zu schaffen.
  • Circumvesuviana: Die Eisenbahn von Neapel ist eine Art S-Bahn, die Sie preisgünstig zu vielen Landausflugszielen bringt. Mit der Circumvesuviana erreichen Sie Herculaneum, Pompeji und Sorrent. Die Bahn fährt beim Hauptbahnhof Napoli Centrale los, der sich etwa 2,7 km zu Fuß vom Kreuzfahrthafen entfernt befindet. Sie können den Bahnhof aber auch ganz einfach mit der Metro Linie 1 erreichen.

Hop-on Hop-off-Bus

Eine weitere Möglichkeit die Stadt zu erkunden, ist die Fahrt mit den doppelstöckigen Sightseeing-Bussen. Eine Haltestelle befindet sich nur etwa 700 Meter vom Hafenterminal entfernt. Insgesamt fahren die Busse auf zwei Routen durch die Stadt. Auf der Fahrt können Sie jederzeit ein- und aussteigen. Die reine Fahrtzeit variiert je nach Route zwischen 65- 70 Minuten. Ein Tagesticket für Erwachsene kostet 23 Euro, für Kinder 11,50 Euro.

Landausflüge auf eigene Faust

Unter unserer Kategorie „Auf eigene Faust“ finden Sie bei „Meine Landausflüge“ unter anderem auch Verkehrsmittel wie Hop On Hop Off Busse und viele weitere Hilfsmittel, um Neapel oder andere Destinationen individuell zu erkunden.

Taxi

Zahlreiche Taxen warten vor dem Hafenterminal auf Kundschaft. Es werden verschiedene Touren angeboten. Sie können beispielsweise eine Hin- und Rückfahrt inklusive Aufenthalt in Pompeji buchen. Einige der Taxifahrer sprechen englisch, andere sogar ein bisschen deutsch. Sie können den Fahrpreis direkt mit Ihrem Fahrer verhandeln oder das Taxameter wird eingeschaltet. Die Fahrer rechnen damit, dass Sie am Ende noch ein Trinkgeld von Ihnen bekommen.

Mietwagen

Sie können Neapel und die Umgebung auch mit einem geliehenem Auto erkunden. Der Hafen ist ein guter Ausgangspunkt, um die Stadt zu entdecken. Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, planen Sie jedoch genügend Zeit ein. Das Verkehrsaufkommen ist hoch und viele Straßen stammen noch aus dem Mittelalter.

Zu Fuß

Das historische Zentrum können Sie zu Fuß erreichen. Die Fußgängerzone beginnt etwa 800 Meter vom Terminal entfernt. Entdecken Sie die Altstadt (centro storico) mit seinen kleinen Gassen, geheimen Kirchen und unterirdischen Höhlen.

Landausflüge in Neapel

In Neapel gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie gesehen haben müssen. Sie wollen keine langweilige Stadtführung, bei der so viele Personen teilnehmen, dass Sie gar nichts mehr mitbekommen? Dann buchen Sie Ihren Kreuzfahrtausflug in Neapel über „Meine Landausflüge“ und profitieren Sie von kleinen Gruppen und fairen Preisen.

Parkmöglichkeiten

Einen Parkplatz in Neapel zu finden ist schwierig. Die Gassen sind eng und die Parkplätze begehrt. In der Altstadt dürfen Sie teilweise gar nicht mit dem Auto fahren. Am einfachsten ist die Fortbewegung zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wenn Sie dennoch mit dem Auto fahren, sollten Sie es in einem Parkhaus abstellen. Dort steht Ihr Fahrzeug relativ sicher und Sie finden schneller einen freien Platz.

Gepäckaufbewahrung

In Neapel haben Sie verschiedene Möglichkeiten Ihr Gepäck zu lagern. Sie können es unmittelbar in der Nähe des Hafens unterbringen, im Stadtzentrum oder am Bahnhof. Die Aufbewahrung pro Gepäckstück kostet ca. 5 Euro am Tag. Buchen Sie die Gepäckaufbewahrung am besten schon im Voraus.

Neapel Live Webcam

Über die Live Webcam können Sie sich einen eigenen Eindruck von Neapel machen und zwischen verschiedenen Webcams wählen.

Kreuzfahrtreedereien, welche Neapel anfahren

Der Hafen von Neapel wird von einer Vielzahl an Reedereien angefahren.

AIDA Cruises, American Line, Carnival Cruise Line, Celebrity Cruises, Costa Cruises, Disney Cruise Line, Holland America Line, Marella Cruises, MSC Cruises, Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises, P & O Cruises, Phoenix Reisen, Princess Cruises, Pullmantur Cruises, Royal Caribbean, Seabourn, Seven Seas, Silversea, TUI Cruises, Viking Ocean Cruises.

Weitere Informationen über den Hafen

Falls Sie noch weitere Informationen zum Kreuzfahrthafen benötigen, kontaktieren Sie die Kundendienstabteilung oder besuchen Sie die offizielle Website des Kreuzfahrthafens:

E-Mail: segreteriagenerale@porto.napoli.it

Tel.: (+39) 081 2283111

Offizielle Webseite: Port of Naples

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Landausflug finden

Weitere Informationsseiten zu den Kreuzfahrthäfen im Mittelmeer:

Palermo Kreuzfahrthafen-Terminal

Civitavecchia/Rom Kreuzfahrthafen-Terminal

Valetta Kreuzfahrthafen-Terminal

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!