0800-0004913

Livorno Kreuzfahrthafen-Terminal

Die Stadt Livorno selbst hat weniger zu bieten, ist jedoch viel mehr das „Sprungbrett“ für Kreuzfahrer zu den italienischen Ikonen Florenz, Lucca und Pisa. Daher stellt die Hafenstadt mit ihrer Stazione Marritime für Reedereien einen beliebten Punkt der Mittelmeerrouten dar.

In diesem Beitrag möchten wir Sie über grundlegende Informationen bezüglich des Kreuzfahrt-Hafenterminals in Livorno in Kenntnis setzen. Darüber hinaus beschreiben wir Ihnen, wie Sie die Fahrt nach Pisa und Florenz auf die bestmögliche Art und Weise bestreiten.

Porto di Livorno – der Hafen von Livorno

In Livorno befindet sich der drittgrößte Seehafen Italiens. Die Stadt mit fast 160.000 Einwohnern ist eine wichtige Anlaufstelle für Kreuzfahrtschiffe, aber auch für zahlreiche Handelsschiffe, die verschiedene Güter nach Italien im- oder exportieren sowie für Fähren, die Sardinien, Korsika oder Nordafrika ansteuern.

Das Passagieraufkommen in Livorno ist in den letzten Jahren zurückgegangen. Die Kreuzfahrtterminals befinden sich aber, v.a. Dank des erst 2013 eröffneten, neuen Terminals „Alto Fondale“ insgesamt auf einem guten Niveau und ihre Kapazität reicht für die Anzahl der jährlichen Passagiere gut aus.

Sie machen mit Ihrem Kreuzfahrtschiff an einem der in der Karte weiter oben eingetragenen Piers fest. Von dort ist es jeweils nicht weit zu den Terminalgebäuden, die größtenteils mit vielfältigen Serviceeinrichtungen ausgestattet sind (Gastronomie, Shops, Internet etc.). Zudem bekommen Sie Informationen über verschiedene Transfers nach Florenz, Pisa, Lucca oder Siena. Es befindet sich dort eine Touristeninformation.

Traumhafter Blick auf Livorno

Kreuzfahrt-Hafenterminal

Die Kreuzfahrtschiffe, die Livorno ansteuern, legen im großen Containerhafen an.

Es ist nicht möglich, den Hafen zu Fuß zu verlassen, Sie sollten sich stattdessen lieber an die offiziellen Fortbewegungs-Möglichkeiten halten. Eine davon ist beispielsweise der von der Hafenverwaltung eingerichtete Shuttlebus.

Unmittelbar am Liegeplatz von Calata Alto Fondale befindet sich zudem eine Touristeninformation, die in einer Halle untergebracht ist, welche auch eine Autovermietung und Stände von lokalen Anbieter für Ausflüge beherbergt. Des weiteren sind hier etliche Taxen zu finden.

Livorno Hafen-Karte

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Transfer zum Kreuzfahrt-Hafenterminal

Meist ist Livorno kein Start- oder Zielhafen auf Kreuzfahrten. Livorno selbst hat auch keinen Flughafen, die nächsten Airports befinden sich in Pisa und Florenz. Häufig wird die Verbindung jedoch genutzt, um im Rahmen eines Landausflugs diese Städte zu erreichen.

Wie erreiche ich das Stadtzentrum?

  • Der Hafenshuttle bringt Sie für rund 5 Euro zum Piazza Grande, anschließend können Sie den Bus der Linie 1 zum Bahnhof nutzen
  • Taxen warten direkt am Kai auf Sie, die Fahrt zum Bahnhof kostet ca. 20-30 Euro
  • Alternativ mieten Sie sich ein Auto – buchen Sie dieses am besten schon vorab

Livorno ist oft Ausgangspunkt, um die umliegenden Städte wie Florenz, Pisa oder Lucca zu besuchen. Auf unserer Seite „Livorno auf eigene Faust“ erhalten Sie Informationen, wie Sie von Livorno in die einzelnen Städte kommen.

Landausflüge in Livorno

Sie möchten Livorno als Sprungbrett nutzen, um Pisa oder Florenz zu erkunden? Dann buchen Sie Ihren Landausflug in Livorno über „Meine Landausflüge“ und profitieren Sie von kleinen Gruppen und fairen Preisen.

Livorno Live Webcam

Über die Live Webcam können Sie sich schon einen Eindruck von dem kleinen Hafen Livornos machen und sehen, wie das Wetter dort derzeit ist.

Kreuzfahrtreedereien, die Livorno anfahren

Livorno ist ein beliebter Hafen auf Mittelmeer Kreuzfahrten, da von der Stadt aus weitere beliebte Ziele Italiens zu erreichen sind. Vor allem die italienische Reederei MSC Kreuzfahrten steuert den Hafen daher regelmäßig an, jedoch werden Sie dort ebenfalls unter anderem bei AIDA Kreuzfahrten Halt machen.

Weitere Informationen über den Hafen

Falls Sie sich für weitere Informationen bezüglich des Kreuzfahrthafens interessieren, werden Sie womöglich auf der offiziellen Website, die Sie sich in deutscher Sprache anzeigen lassen können, fündig.

Landausflug finden

Weitere Informationsseiten zu Kreuzfahrthäfen im Mittelmeer:

Olbia (Sardinien) Kreuzfahrt-Hafenterminal

Barcelona Kreuzfahrt-Hafenterminal

Marseille Kreuzfahrt-Hafenterminal

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!

Meine Einwilligung ist jederzeit widerruflich. Die Datenschutzerklärung von "Meine Landausflüge" finden Sie hier.