0800-0004913
Landausflüge in Zadar

Zadar Kreuzfahrt-Hafenterminal

Hier finden Sie alle Infos rund um den Kreuzfahrthafen und das Terminal

Zahlreiche Kirchen, historische Bauten und schöne Nationalparks erwarten Sie in der kroatischen Stadt Zadar. Während einer Adria-Kreuzfahrt ist dieser Hafen eine beliebte Anlaufstelle. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen und Tipps zum Kreuzfahrt-Hafen in Zadar und zu den Transfermöglichkeiten.

Port of Zadar – der Hafen von Zadar

Direkt an der Adria stoßen Sie auf die schöne Hafenstadt Zadar, die zu der Region Norddalmatien gehört. Vor allem die Altstadt mit ihrer historischen Festung, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, ist auf jeden Fall einen Besuch wert. In der Umgebung von Zadar finden Sie dann mehrere wunderschöne Nationalparks und tolle Strände. In der Stadt leben rund 75.000 Einwohner. Zu den großen Nationalparks in der Umgebung zählen der Nationalpark Krka, Paklenica, Nördlicher Velebit, Kornaten und Plitvicer Seen. Letzterer gehört ebenfalls dem UNESCO-Weltkulturerbe an. Außerdem gibt es weitere besondere Sehenswürdigkeiten wie die Meeresorgel und der Sonnengruß des kroatischen Architekten Nikola Basic. Sie können sich daher freuen, wenn Ihr Schiff während einer Adria-Kreuzfahrt den Kreuzfahrthafen von Zadar in Kroatien anfährt.

Direkt im Terminal finden Sie eine Touristeninformation. Dort erhalten Sie auch kostenlos Stadtkarten und Metropläne sowie Informationen über Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten und Sie haben die Möglichkeit, Geld zu wechseln. In Zadar wird mit Kuna gezahlt. Eine kroatische Kuna entsprechen 14 Cent.

Kreuzfahrt-Hafenterminal

Kreuzfahrtschiffe fahren den neuen Hafen Gaženica an, der etwa vier Kilometer außerhalb der Altstadt liegt. Dort können drei Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig festmachen, außerdem ist Platz für bis zu sieben Fähren und zwei Schiffe des internationalen Verkehrs. Vom Hafen aus fahren Shuttlebusse der Reedereien in wenigen Minuten in die Altstadt oder Sie nutzen die öffentlichen Verkehrsmittel.

Kleine Schiffe machen außerdem am kleinen Hafen direkt an der Altstadt fest, die auf einer schmalen Landzunge am Kanal von Zadar liegt. Auf der Hafenpromenade stoßen Sie auch auf die von Nikola Basic gestaltete Meeresorgel. Hierbei handelt es sich um ein Kunstwerk, welches Sie am Hafen musikalisch willkommen heißt und nachts mit Lichtspielen überzeugt.

Bereits im Voraus können Sie sich über die Ankunft von Ihrem Kreuzfahrtschiff und die Lage des Kreuzfahrthafen informieren. Dort finden Sie auch eine Hafenkarte und sehen die aktuellen Schiffe im Hafen von Zadar. Seit 2018/2019 hat die AIDA ihren Liegeplatz auch im neuen Hafen und nicht mehr an dem Liegeplatz in der Altstadt. Oft ist auch ein Reisebericht eines Kreuzfahrtgastes der AIDA hilfreich, um im Voraus genauere Informationen zum Hafen zu erlangen.

Zadar Hafen-Karte

Transfer zum Kreuzfahrt-Hafenterminal

Der Flughafen in Zadar ist knapp 10 Kilometer vom Hafen Gaženica entfernt. Wenn Sie von dort aus mit dem Taxi oder einem Mietwagen anreisen, sollten Sie für den Fahrtweg 10 bis 15 Minuten einplanen.

Außerdem gibt es einen Flughafen-Bus, der innerhalb von 20 Minuten vom Ankunftsterminal zum Busbahnhof in Zadar und der Altstadt fährt.

Alternativ können Sie sich auch einen Privattransfer buchen, der Sie direkt vom Flughafen zum Hafen bringt.

Wie erreiche ich das Stadtzentrum?

Viele Besucher fragen sich, wie sie in Zadar vom Hafen zur Stadt gelangen. Das Stadtzentrum rund um die Altstadt liegt auf der schmalen Landzunge am Kanal von Zadar. Da Sie wahrscheinlich am Hafen Gaženica anlegen und die Entfernung von diesem Hafen zur Altstadt etwa vier Kilometer beträgt, brauchen Sie einen Transfer.

Öffentlicher Nahverkehr

Das lokale Busunternehmen Liburnija Zadar verbindet den neuen Hafen mit der Altstadt. Hierfür steigen Sie am Hafen in die Linie 9 und fahren damit bis zum zentralen Busbahnhof, an dem Sie in die Linie 2 oder 4 umsteigen und in Richtung Altstadt weiterfahren. Eine Fahrkarte kostet ca. 1,35 Euro und kann direkt beim Busfahrer gekauft werden. Beachten Sie aber, dass Sie dort oftmals nur mit Kuna bezahlen können.

Taxi

Sie können direkt vom Hafen aus mit einem der Taxen in die Altstadt fahren. Für den Fahrtweg von ungefähr vier Kilometern sollten Sie etwa 10 Minuten einplanen. Der Preis sollte dabei vorher verhandelt werden. Eine Fahrt in die Altstadt mit vier Personen könnte bei etwa 20 Euro liegen.

Shuttle-Busse

Die Reedereien bieten generell auch einen Shuttleservice vom Hafen in die Altstadt an, wobei der Fahrpreis je nach Reederei variieren kann. Sie sollten aber mit acht bis zwölf Euro für ein Tagesticket pro Person rechnen.

Fortbewegung in Zadar

In Zadar gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Das lokale Busunternehmen Liburnija Zadar bietet einige Verbindungen in und um Zadar an. Innerhalb der Stadt fahren sieben verschiedene Linien und verbinden Sie mit den unterschiedlichen Ecken. Eine einfache Fahrt kostet 10 Kuna, also umgerechnet 1,35 Euro, die Sie direkt vorne beim Busfahrer in Kuna zahlen.

Landausflüge auf eigene Faust

Unter unserer Kategorie „Auf eigene Faust“ finden Sie bei „Meine Landausflüge“ unter anderem auch eine Kajak-Tour oder eine Audiotour in der Altstadt sowie viele weitere Ausflugstipps, um Zadar vom Kreuzfahrthafen aus individuell zu erkunden.

Taxi

In Zadar gibt es unterschiedliche Taxiunternehmen, die an verschiedenen Orten in der Stadt vertreten sind. Dabei werden sowohl einfache Fahrten als auch Tagestouren in unterschiedlichen Fahrzeugen angeboten, die Sie auch schon im Voraus buchen können. Beliebte Unternehmen sind zum Beispiel Taxi Lulic oder Taxi Denis. Generell sollten Sie den Fahrpreis immer vorher verhandeln, um später böse Überraschungen zu vermeiden. Sie können beispielsweise auch Touren in den Nationalpark Krka buchen, um die Wasserfälle auf eigene Faust zu erkunden.

Mietwagen

Direkt am neuen Hafen ist die Autovermietung Avax vertreten. Sie können sich also bequem einen Mietwagen für den Tag nehmen und so vom Kreuzfahrthafen aus zum Beispiel einen Strand oder einen Nationalpark besuchen. Innerhalb von Zadar gibt es auch noch weitere Autovermietungen von anderen Anbietern.

Zu Fuß

Die Altstadt von Zadar ist sehr überschaubar und lässt sich einfach und bequem zu Fuß erkunden. Dabei stoßen Sie auf tolle Sehenswürdigkeiten wie die Meeresorgel, die von dem Architekten Nikola Basic gestaltet wurde. Es handelt sich dabei um ein Kunstwerk, das die Besucher am Hafen musikalisch willkommen heißt und nachts mit Lichtspielen begeistert.

Fahrrad

An vier Stationen in Zadar finden sie Fahrräder von nextbike, darunter zum Beispiel am Hauptbahnhof und in der Altstadt. Dafür müssen Sie sich allerdings vorab bei nextbike registrieren.

Leider gibt es in Zadar keine Hop on Hop off Busse.

Landausflüge in Zadar

In Zadar gibt es viele tolle Sehenswürdigkeiten zu entdecken und auch im näheren Umkreis locken wunderschöne Nationalparks. Wollen Sie die Stadt beispielsweise mit einem Spaziergang durch die Altstadt oder einen Ausflug in den nahelegenden Nationalpark Krka entdecken? Dann buchen Sie Ihren Landausflug in Zadar über „Meine Landausflüge“ und profitieren Sie von kleinen Gruppen und fairen Preisen.

Gepäckaufbewahrung

In Zadar haben Sie an drei Orten die Möglichkeit, ihr Gepäck aufzubewahren, darunter auch an einem Ort in der Altstadt. Sie können Ihre Gepäckaufbewahrung bereits im Voraus buchen.

Zadar Live Webcam

Sie können sich die Stadt schon im Vorfeld über die Live Webcam ansehen. Dort können Sie auch zwischen verschiedenen Webcams wählen.

Kreuzfahrtreedereien, welche 2019 Zadar anfahren

Wenn Sie die Adria entlang fahren, dann steht Zadar mit Sicherheit auch auf ihrem Plan. Der Hafen wird sowohl von kleinen als auch von großen Reedereien angefahren. Im Zuge einer Adria-Kreuzfahrt wird dann auch oft der Hafen von Dubrovnik oder der Hafen von Bari angesteuert.

1AVista Reisen, AIDA Cruises, Azamara Club Cruises, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Crystal Cruises, Hansa Touristik, MSC Kreuzfahrten, Nicko Cruises, Oceania Cruises, P&O Cruises, Phoenix Reisen, Plantours Kreuzfahrten, Pullmantur Cruises, Regent Seven Seas Cruises, Royal Caribbean, Sea Cloud Cruises, SeaDream Yacht Club, Seabourn, SilverSea, Star Clippers, TUI Cruises.

Weitere Informationen über den Hafen

Falls Sie noch weitere Informationen zum Kreuzfahrthafen benötigen, besuchen Sie die offizielle Website von Zadar:

E-Mail: info@zadar.hr
Tel.: +385 (0)23 315 316

Offizielle Website: Tourismus Zadar

Landausflug finden

Weitere Informationsseiten zu den Kreuzfahrthäfen in der Adria:

Dubrovnik Kreuzfahrt-Hafenterminal

Bari Kreuzfahrt-Hafenterminal

Korfu Kreuzfahrt-Hafenterminal

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!