Landausflüge Rhodos

Landausflüge auf Rhodos

Hier die besten Kreuzfahrt Ausflüge finden.

ab 59€ pro Person

Tolle Touren
Handverlesene Ausflüge
mit erfahrenen Guides

Kleine Gruppen
Reisen wie mit der
eigenen Familie

Super Preise
Häufig deutlich günstiger
als bei der Reederei

Unsere Angebote für Landausflüge auf Rhodos

Buchen Sie Ihren Landausflug auf Rhodos mit uns. Wählen Sie hier den passenden Ausflug für Ihren Kreuzfahrt-Aufenthalt aus:

Wollen Sie Ihren Landgang ganz bequem und ohne zeitaufwändige Organisation buchen? Dann finden Sie hier genau das richtige Angebot! Wählen Sie aus unseren spannenden Touren und genießen Sie Ihr Ausflugserlebnis im Komplettpaket.

Kleine Gruppen

Ausflüge in familiärer Atmosphäre

Toller Service

Abholung direkt am Hafen

Hohe Zuverlässigkeit

Pünktlich-zurück-zum-Schiff Garantie
Wenn Sie die Stadt und Umgebung auf eigene Faust erkunden möchten, dann sind Sie hier genau richtig. Für alle, die Ihren Kreuzfahrt-Ausflug lieber selbst organisieren, bieten wir hier die passenden Angebote.

Effektive Zeiteinteilung

Aktivtäten bereits vorab buchen

Günstiger Landgang

Geld durch eigene Organisation sparen

Hohe Individualität

Aktivitäten und Zeiten frei einteilen

Nützliche Informationen für Ausflüge auf Rhodos

Informationen zum Kreuzfahrthafen, zu den schönsten Sehenswürdigkeiten sowie viele nützliche Informationen für Landausflüge auf Rhodos haben wir im Folgenden zusammengestellt.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Rhodos

Rhodos ist bekannt als Paradies für Sonnenanbeter. Der Geschichte nach soll der Göttervater Zeus bei der Aufteilung der Welt die Insel Rhodos dem Sonnengott Helios zugesprochen haben. Rhodos hat aber noch mehr zu bieten als Strand, Sand, Meer und Sonne satt!

Die Akropolis von Líndos

Die Akropolis von Líndos gilt als eine der sehenswertesten und besterhaltenen historischen Stätten des östlichen Mittelmeers. Sie wird ihrer wörtlichen Übersetzung („Hochstadt“) mehr als gerecht: gerade im Hochsommer können die Stufen, die den Berg hinauf führen, zu einer Herausforderung werden.

Der Aufstieg lohnt sich aber in jedem Fall: oben angekommen wird man nicht nur mit einem vollumfänglichen Querschnitt der griechischen Geschichte in Form unzähliger Zeitzeugnisse belohnt, sondern auch mit einem atemberaubenden Blick über die Insel.

Der Großmeisterpalast

Der Großmeisterpalast gilt als Wahrzeichen von Rhodos (nachdem es den noch berühmteren Koloss ja nicht mehr gibt). Er diente über Jahrhunderte als Trutzburg des christlichen Johanniterordens und als Vorposten des Abendlandes zur Verteidigung gegenüber dem Osmanischen Reich.

Der Palast datiert in seiner ursprünglichen Form zurück in das 14. Jahrhundert. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde der Palast jedoch durch eine Explosion stark in Mitleidenschaft gezogen. Das Ergebnis des Wiederaufbaus, der Palast in seiner heutigen Form ist nicht einmal 100 Jahre alt, ist nicht unumstritten: insbesondere haben sich die italienischen Architekten mit einem sehr klotzigen Obergeschoss keine Freunde unter den Historikern gemacht.

Die Altstadt von Rhodos

Die sehenswerte Altstadt von Rhodos bietet neben dem Großmeisterpalast auch noch einige weitere historische Sehenswürdigkeiten. Zu nennen sind hier v.a. die berühmte Ritterstraße des Johanniterordens und das archäologische Museum mit einer interessanten Ausstellung über die Fundstücke verschiedener Ausgrabungen, die auf Rhodos im Laufe der Jahrzehnte stattgefunden haben.

Aber natürlich bietet Rhodos‘ Altstadt auch das typische Flair, das Reisende an Griechenland so schätzen: kleine verwunschene Gässchen, lauschige Marktplätze mit Cafès und Geschäften und gastfreundliche einheimische Ladenbesitzer, die so schnell nichts aus der Ruhe bringen kann. Hier lässt es sich sehr angenehm bei einem Glas Wein und ein paar Oliven entspannen und der Hitze entfliehen.

Karte vom Kreuzfahrthafen auf Rhodos

Der Kreuzfahrthafen auf Rhodos liegt nur ungefähr 5 Gehminuten von der Altstadt entfernt, wodurch sich für einen Besichtigung der Altstadt auch ein Kreuzfahrt-Ausflug auf eigene Faust anbietet. Wie Sie der Hafen-Karte entnehmen können, gibt es mehrere Liegeplätze rund um den zentralen Pier, an denen auch die großen Kreuzfahrtschiffe festmachen können.

Sie können sich außerdem bereits im Vorfeld einen Überblick über die Schiffsankünfte in dem Hafen von Rhodos machen.

Wissenswertes für Landausflüge auf Rhodos

Reedereien und Routen

Rhodos gehört zu den deutlich kleineren und weniger frequentierten Kreuzfahrthäfen im östlichen Mittelmeer.

In der Sommersaison 2018 wird AIDA Cruises mit der AIDAcara auf Rhodos anlaufen. TUI Cruises hat nach aktuellem Stand keine Anläufe auf Rhodos in 2018. Jedoch macht die Mein Schiff 2 2019 mehrere Kreuzfahrtreisen nach Rhodos.

Einreise und Visum

Griechenland gehört zur EU und zum Schengenraum. Eine Einreise ist für deutsche Staatsbürger daher unkompliziert. Der Personalausweis reicht hierfür aus.

Abhängig von der gewählten Route können allerdings auch außereuropäische Häfen während Ihrer Kreuzfahrt angelaufen werden (z.B. Dubai). Hier kann es erforderlich sein, einen gültigen Reisepass mitzuführen. Informieren Sie sich daher rechtzeitig vor Abreise bei Ihrer Reederei oder im Reisebüro bzgl. der gültigen Einreisebestimmungen.

Taxi und öffentlicher Nahverkehr

Um die sehenswerte Altstadt von Rhodos zu erkunden, können Sie sich ganz auf Ihre Füße verlassen. In gerade einmal 5 Minuten Gehentfernung vom Kreuzfahrtterminal erreichen Sie das Zentrum der Stadt.

Wenn Sie einen Ausflug nach Líndos planen, können Sie auf lokale Taxifahrer zurückgreifen, müssen aber mit Fahrpreisen um die 55,- EUR („one-way“) rechnen.

Währung

In Griechenland wird mit dem Euro bezahlt. Ein Währungstausch ist daher nicht erforderlich.

Reisezeit

Wie oben bereits erwähnt, gehört Rhodos zu den sonnenreichsten Inseln Griechenlands. Tatsächlich gibt es in der Hochsaison im Juli und August per amtlicher Klimatabelle Null (!) Regentage. Sie können sich also auf Rhodos verlassen, wenn Sie Sonne und Wärme suchen.

Wenn es Ihre Urlaubsplanung erlaubt, empfehlen wir aber, eher auf die Schultersaison im Frühjahr oder im Herbst auszuweichen. Viele Ziele im östlichen Mittelmeer sind sehr viel sehenswerter, wenn die Hitze das Land noch nicht so ausgedörrt hat.

Webseite Hafenbetreiber und Tourismusorganisationen

Video: Eindrücke von Rhodos

Nutzen Sie „Meine Landausflüge“, um zu einem günstigen Preis und in kleinen Gruppen einen tollen Landausflug auf Rhodos zu erleben!

Landausflug buchen

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!