Landausflüge Helsinki

Landausflüge in Helsinki

Hier die besten Kreuzfahrt Ausflüge finden.

ab 39€ pro Person

Tolle Touren
Handverlesene Ausflüge
mit erfahrenen Guides

Kleine Gruppen
Reisen wie mit der
eigenen Familie

Super Preise
Häufig deutlich günstiger
als bei der Reederei

Unsere Angebote für Landausflüge in Helsinki

Bei uns finden Sie tolle Landausflüge in Helsinki. Buchen Sie gleich hier.

Wenn Sie die Stadt und Umgebung auf eigene Faust erkunden möchten, dann sind Sie hier genau richtig. Für alle, die Ihren Kreuzfahrt-Ausflug lieber selbst organisieren, bieten wir hier die passenden Angebote.

Effektive Zeiteinteilung

Aktivtäten bereits vorab buchen

Günstiger Landgang

Geld durch eigene Organisation sparen

Hohe Individualität

Aktivitäten und Zeiten frei einteilen

Nützliche Informationen für Ausflüge in und um Helsinki

Im Folgenden haben wir Ihnen außerdem noch viele nützliche Tipps rund um den Kreuzfahrthafen und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Helsinki zusammengestellt.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Helsinki

Die finnische Hauptstadt Helsinki hält viele nennenswerte Sehenswürdigkeiten bereit. Kein Wunder ist es da, dass die meisten Kreuzfahrt-Gäste einen Stadtrundgang als Kreuzfahrt-Ausflug wählen. Spannende Sehenswürdigkeiten für Helsinki-Landausflüge stellen wir nachfolgend vor.

Kauppatori (Marktplatz)

Kauppatori heißt übersetzt schlichtweg „Markt“ und ist das inoffizielle Zentrum von Helsinki. Auf dem Marktplatz werden Fisch, Früchte, Blumen, Souvenirs und weitere Waren angeboten. Es lohnt sich auch, Kauppatori für einen Landausflug auf eigene Faust anzusteuern: Vom Marktplatz aus betrachtet, befinden sich die meisten anderen Helsinki-Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe.

Senatsplatz (Senaatintori) und Dom zu Helsinki

Am Senatsplatz im Zentrum von Helsinki liegt eine weitere großartige Sehenswürdigkeit: Der Dom zu Helsinki ist ein begehrtes Fotomotiv während eines Kreuzfahrt-Ausflugs. Der Dom dient als Kathedrale des lutherischen Bistums Helsinki und gilt als Wahrzeichen der Stadt.

Suomenlinna Festung

Suomenlinna ist eine vorgelagerte Festungsinsel, die Mitte des 18. Jahrhunderts errichtet wurde. Die Festung gilt als eine der größten erhaltenen ihrer Art und trägt den Titel UNESCO Weltkulturerbe. Unsere Meinung: Suomenlinna sollte auf einem Landausflug nicht fehlen!

Museen in Helsinki

Wenn es etwas regnerisch ist, muss kein Unmut aufkommen: Die Museen von Helsinki haben einen herausragenden Ruf. Auf einem Helsinki-Landausflug können Sie das Finnische Nationalmuseum, das Kunstmuseum Kiasma oder das Kunstmuseum Ateneum besuchen. Das ist nur eine Auswahl: Die finnische Hauptstadt hält viele Museen bereit.

Olympiastadion

Nicht nur für Sport-Fans einen Besuch wert ist das Olympiastadion von Helsinki. In der Sportarena fanden die Olympischen Spiele 1952 statt. Zum Olympiastadion gehört auch das Finnische Sportmuseum und der Turm vom Stadion, der tolle Blicke auf Helsinki bietet.

Karte vom Kreuzfahrthafen in Helsinki

An welchem Kreuzfahrt-Terminal ein Kreuzfahrtschiff festmacht, ist vor allem von der Größe des Kreuzfahrtschiffs und dem Betrieb im Hafen abhängig.

Insgesamt acht Liegeplätze für Kreuzfahrtschiffe gibt es im Hafen Helsinki. Die einzelnen Kreuzfahrtanleger liegen im Südwesten oder Nordosten der Stadt. Die Entfernung zum Stadtzentrum und die Anbindung an den Nahverkehr variieren teilweise erheblich.

Wissenswertes zu Landausflügen im Hafen Helsinki

Reedereien und Routen

Auf einer Ostsee-Kreuzfahrt darf Helsinki eigentlich nie fehlen. Der großen Popularität des Kreuzfahrthafens Helsinki kann sich kaum eine Kreuzfahrt-Reederei entziehen.

So laufen mit AIDA, TUI Mein Schiff, Costa Kreuzfahrten und MSC Kreuzfahrten alle großen Reedereien im deutschsprachigen Kreuzfahrtenmarkt die finnische Metropole mit ihren Kreuzfahrtschiffen an.

Einreise und Visum

Für deutsche Staatsbürger gilt grundsätzlich, dass eine Einreise mit einem gültigen Personalausweis oder dem Reisepass erfolgen kann. Da auf vielen Ostsee Routen St. Petersburg angelaufen wird, schreiben die meisten Reedereien in der Regel den Reisepass als Grenzübertrittsdokument vor.

Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Kreuzfahrt-Reederei über die gültigen Einreisebestimmungen.

Taxi und öffentlicher Nahverkehr

Dank der guten Infrastruktur von Helsinki sind Landausflüge auf eigene Faust kein Problem. Je nach Liegeplatz vom Kreuzfahrtschiff besteht Anschluss zu öffentlichen Bussen, zur Straßenbahn, zum Zug oder zu Fähren.

Alternativ geht es mit dem Taxi durch Helsinki. Auch einen Hop-On / Hop-Off Bus mit Haltestellen am Kreuzfahrt-Terminal gibt es.

Währung

In Helsinki zahlen Sie wie hier in Deutschland mit dem Euro. Ein Währungstausch ist somit nicht notwendig. Wer gerne bargeldlos zahlen möchte, kann dies mit allen gängigen Kreditkarten tun, beachten Sie aber mögliche Gebühren. Außerdem kann es sein, dass Sie in diesem Fall zusätzlich einen Ausweis vorzeigen müssen.

Reisezeit

Helsinki-Landausflüge machen im Sommer richtig Spaß. Vergleichsweise trocken und moderat heiß ist es während der Sommermonate.

Auch im Frühling und Herbst kann Helsinki gut erkundet werden. Im Winter wird der Kreuzfahrthafen Helsinki üblicherweise nicht angelaufen.

Webseite Hafenbetreiber und Tourismusorganisation

Video: Eindrücke von Helsinki

Suchen und buchen Sie auf Meine Landausflüge den passenden Landausflug für Ihre Kreuzfahrt nach Helsinki!

Landausflug buchen

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!