Landausflug Kota Kinabalu

Landausflüge in Kota Kinabalu

Hier die besten Kreuzfahrt Ausflüge finden.

Tolle Touren
Handverlesene Ausflüge
mit erfahrenen Guides.

Kleine Gruppen
Reisen wie mit der
eigenen Familie

Super Preise
Häufig deutlich günstiger
als bei der Reederei

Unsere Angebote für Landausflüge in Kota Kinabalu

Buchen Sie Ihren Landausflug auf Kota Kinabalu mit uns. Den passenden Ausflug für Ihren Kreuzfahrt-Aufenthalt können Sie hier auswählen:

Wollen Sie Ihren Landgang ganz bequem und ohne zeitaufwändige Organisation buchen? Dann finden Sie hier genau das richtige Angebot! Wählen Sie aus unseren spannenden Touren und genießen Sie Ihr Ausflugserlebnis im Komplettpaket.

Kleine Gruppen

Ausflüge in familiärer Atmosphäre

Toller Service

Abholung direkt am Hafen

Hohe Zuverlässigkeit

Pünktlich-zurück-zum-Schiff Garantie
Aktuell bieten wir an diesem Hafen keine geführten Landausflüge an. Wir arbeiten aber bereits daran! Buchen Sie bis dato gerne Ausflüge an einem anderen unserer Häfen auf Ihrer Route.
Wenn Sie die Stadt und Umgebung auf eigene Faust erkunden möchten, dann sind Sie hier genau richtig. Für alle, die Ihren Kreuzfahrt-Ausflug lieber selbst organisieren, bieten wir hier die passenden Angebote.

Effektive Zeiteinteilung

Aktivtäten bereits vorab buchen

Günstiger Landgang

Geld durch eigene Organisation sparen

Hohe Individualität

Aktivitäten und Zeiten frei einteilen

Nützliche Informationen für Ausflüge in Kota Kinabalu

Informationen zum Kreuzfahrthafen, zu den schönsten Sehenswürdigkeiten sowie viele nützliche Tipps für Landausflüge in Kota Kinabalu haben wir im Folgenden für Sie zusammengestellt.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Kota Kinabalu

Die Hauptstadt Kota Kinabalu des Bundesstaats Sabah auf der Insel Borneo besitzt ihren eigenen Charme und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. KK, wie die Stadt von den Einheimischen abgekürzt wird, punktet durch freundliche Einwohner, köstliches Essen und ein buntes Spektrum an Sehenswürdigkeiten. Das Angebot in Kota Kinabalu beinhaltet neben kulturellen Highlights auch viele schöne Strände zum entspannen und Natur im Umland zum entdecken.

Moschee Masjid Bandaraya

Die Kota Kinablau City Moschee wurde auf einem 14 ha großen Grundstück in der Likas-Bucht erbaut und ist ein Exempel für die islamische zeitgenössische Architektur. Sie zählt zu den schönsten Moscheen in ganz Malaysia. Die künstliche Lagune, die sie umschließt, verleiht der Moschee einen wunderschönen Anblick und erklärt den Beinamen „Die schwimmende Moschee„. Die Spiegelung der Moschee auf dem flachen Wasser der Lagune ist einzigartig und wunderschön. Malerisch erheben sich die fünf weißen Kuppeln der Stadtmoschee in Richtung Himmel. Im Jahr 2000 wurde die Anlage offiziell eröffnet und in der Gebetshalle finden zwischen 9.000 und 12.000 Menschen Platz.

Sabah Museum

Das Sabah Museum ist das Museum des Bundesstaats Sabah in Malaysia. Der von üppigen Gärten umgebene Museumskomplex beherbergt allerdings nicht nur das eigentliche Museum, sondern auch einen ethnobotanischen Garten, einen Zoo und ein Freilichtmuseum. Die Abteilungen des Museums umfassen die spannenden Themen wie Islamische Zivilisation, Archäologie und Geschichte, Naturgeschichte, und Keramik- und Messinggegenstände und lassen tief in die Kunst, Kultur und Geschichte der Insel Borneo eintauchen.

Kinabalu Nationalpark

Im Norden des malaysischen Bundesstaates Sabah liegt einer der ältesten Regenwälder der Erde und größte Nationalpark Malaysias, der Kinabalu Nationalpark. Das Naturschutzgebiet liegt von der Provinzhauptstadt Kota Kinabalu rund 88 km entfernt. Der Nationalpark erstreckt sich auf einer stolzen Fläche von 754 Quadratkilometern und beherbergt den höchsten Berg Malaysias, den 4.095 Meter hohen Gunung Kinabal, sowie eine umwerfende Regenwaldlandschaft. Diese zählt zu den ältesten Regenwäldern der Welt. Mehr als 5.000 Pflanzenarten, sowie 90 Säugetierarten gehören zur reichen Flora und Fauna des Kinabalu Nationalparks. Wer unberührte Natur sucht, sollte den Park zu Fuß auf einem der zahlreichen Wanderwege erkunden. Im Jahre 2000 wurde der Nationalpark als der erste Park Malaysias als UNESCO Weltnaturerbe gelistet.

Atkinson Uhrenturm

Der 1905 ursprünglich aus Merbauholz errichtete Atkinson Memorial Clock Tower am Fuße des Signal-Hügels, ist die älteste stehende Struktur in Kota Kinabalu, die im Gegensatz zum Rest der Stadt den zweiten Weltkrieg fast unversehrt überstanden hat. Der Uhrenturm wurde zum Gedenken an Francis George Atkinson errichtet. Atkinson war Kota Kinabalus erster und sehr beliebter Bezirksoffizier. Der quadratische 15,7 m hohe Holzbau gehört heute zum historischen Erbe Sabahs. Vom Hügel des Uhrenturms aus haben Sie einen großartigen Blick auf das Stadtzentrum.

Karte vom Kreuzfahrthafen in Kota Kinabalu

Der Kreuzfahrthafen in Kota Kinabalu ist sehr klein. Die meisten größeren Kreuzfahrtschiffe benutzen Tenderboote um die Kreuzfahrtgäste an Land zu bringen. Das Stadtzentrum ist rund 2 km entfernt und kann einfach auf eigene Faust erkundet werden.

Buchen Sie einen Landausflug über uns, werden Sie selbstverständlich am Ankunftsplatz der Tenderboote abgeholt.

Wissenswertes für Landausflüge in Kota Kinabalu

Reedereien und Routen

Kota Kinabalu wird langsam zu einem beliebteren Ziel bei Asien-Kreuzfahrten – auch einige Reedereien aus Europa haben den Kreuzfahrthafen auf der Insel Borneo in Malaysia für sich entdeckt. Mittlerweile haben sowohl AIDA als auch die Mein Schiff Flotte von TUI Cruises Kota Kinabalu bei den Südostasien-Routen mit in das Programm aufgenommen.

Einreise und Visum

Für die Einreise nach Malaysia benötigen Sie kein Visum. Sie benötigen jedoch einen Reisepass, der mindestens noch eine Gültigkeit von sechs Monaten über das Aufenthaltsende hinaus hat. Malaysia ist generell ein Land bei dem Sicherheit groß geschrieben wird und sich immer mehr und mehr Beliebtheit erfreut.

Um sicher zu gehen, empfehlen wir, sich generell über alle gültigen Einreisebestimmungen direkt bei Ihrer Kreuzfahrt-Reederei oder beim Auswärtigen Amt vor Ihrer Kreuzfahrt zu informieren.

Landeswährung

Die Währung in Malaysia ist der Malaysische Ringitt (MYR), 100 MYR = 21,60 Euro. Diesen können Sie bereits vor Beginn Ihrer Kreuzfahrt umtauschen. In der Regel können Sie auch überall mit Kreditkarte bezahlen. Achtung: Bei manchen Taxifahrten wird keine Kreditkarte akzeptiert, daher empfehlen wir, vorher etwas Ringgit (MYR) abzuheben oder umzutauschen.

Taxi und öffentlicher Nahverkehr

Haben Sie keinen Transfer oder geführten Landausflug gebucht, stehen Ihnen am Hafen von Kota Kinabalu zahlreiche Taxen bereit. Erfahrungen zeigen, dass es besser ist, vorab den Preis festzulegen um danach keine bösen Überraschungen zu erleben. Jedoch ist der Weg in das Stadtzentrum auch gut zu Fuß erreichbar.

Es verkehren auch einige Buslinien in Kota Kinabalu, allerdings sind diese eher als Kleinbusse zu sehen und man sollte das Fahren damit den Einheimischen überlassen, da die Busse recht schlecht beschildert sind und nur sehr unregelmäßig verkehren.

Reisezeit

Auf Kota Kinabalu herrscht generell ein sehr tropisches Klima. Wollen Sie Regen und hohe Temperaturen umgehen, ist die beste Reisezeit bzw. das beste Wetter in den Wintermonaten zwischen Januar und Februar oder auch in den Sommermonaten Juni, Juli und August zu wählen. Während dieser Monate ist das Wetter für einen Urlaub in Malaysia am besten. Es ist meist sonnig, gleichzeitig ist die Luftfeuchtigkeit noch nicht so hoch und die durchschnittliche Temperatur liegt bei angenehmen 25 Grad.

Webseite Hafenbetreiber und Tourismusorganisation

Video: Eindrücke von Kota Kinabalu

Kreuzfahrt-Ausflüge mit „Meine Landausflüge“ machen Ihren Kreuzfahrt-Aufenthalt auf Kota Kinabalu zu einem tollen Erlebnis! Derzeit arbeiten wir noch an unserem eigenen Angebot für Kota Kinabalu. Schauen Sie deshalb gerne regelmäßig auf dieser Seite vorbei.

Landausflug buchen

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!