Landausflüge Koper

Landausflüge in Koper

Hier die besten Kreuzfahrt Ausflüge finden.

ab 30,00€ pro Person

Tolle Touren
Handverlesene Ausflüge
mit erfahrenen Guides

Kleine Gruppen
Reisen wie mit der
eigenen Familie

Super Preise
Häufig deutlich günstiger
als bei der Reederei

Unsere Angebote für Landausflüge in Koper

Im Folgenden finden Sie unsere Angebote für Landausflüge in Koper und Umgebung.

Wenn Sie die Stadt und Umgebung auf eigene Faust erkunden möchten, dann sind Sie hier genau richtig. Für alle, die Ihren Kreuzfahrt-Ausflug lieber selbst organisieren, bieten wir hier die passenden Angebote.

Effektive Zeiteinteilung

Aktivtäten bereits vorab buchen

Günstiger Landgang

Geld durch eigene Organisation sparen

Hohe Individualität

Aktivitäten und Zeiten frei einteilen

Nützliche Informationen für Ausflüge in und um Koper

Informationen zum Kreuzfahrthafen, zu den schönsten Sehenswürdigkeiten sowie viele nützliche Informationen für Landausflüge in Koper haben wir im Folgenden zusammengestellt.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Koper

Praetorian Palace

Der Praetorian Palace befindet sich ca. fünf Minuten fußläufig vom Hafen entfernt am Tito Square inmitten der Altstadt. Der Palast erhielt Mitte des 15. Jahrhundert sein heutiges Erscheinungsbild, als halbrunde Renaissance-Fenster in die Hauptfassade gebaut und der obere Teil des Palastes erweitert wurde. Heute beherbergt der Palast die Stadtverwaltung und einen Hochzeitssaal. In der Nähe befindet sich auch die Maria Himmelfahrt Kathedrale, von wo aus man eine tolle Aussicht über die Stadt bis hin zum Meer hat.

Ljubljana

Die 100 Kilometer von Koper entfernte Hauptstadt Sloweniens eignet sich perfekt für einen Landausflug: die Stadt bietet unzählige Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel den Prešerenplatz, der Hauptplatz in Ljubljana. Hier befindet sich das Prešeren-Denkmal, welches den slowenischen Dichter Prešeren darstellt. Oder sie besuchen das Museum of Illusions mit rund 40 Illusionsräumen, in denen Sie Ihre Wahrnehmung testen können. Bummeln Sie durch die barocke Altstadt mit ihren zahlreichen Geschäften und Restaurants oder entspannen Sie im Tivoli-Park und genießen Sie die Natur.

Höhlen von Postojna und Burg Predjama

Die größte Höhle Europas besteht aus einem 21 Kilometer langem Höhlensystem und zählt zu den beliebtesten Attraktionen in Slowenien. Nach einer Fahrt mit der Höhlen-Bahn können Sie die einzigartigen Tropfsteinhöhlen zu Fuß erkunden und mit ein bisschen Glück ihren bekanntesten Bewohner, den Grottenolm bestaunen.

Nur 9 Kilometer weiter befindet sich die Burg Predjama, die als größte Höhlenburg der Welt auch im Guinness Buch der Rekorde eingetragen ist. Da die Burg mit dem Fels verbunden ist, haben einige Räume sowohl Naturfels als auch Gemäuer als Wände. In der Hochsaison steht ein kostenloser Shuttle zur Verfügung, der Sie von den Höhlen von Postojna zur Burg bringt.

Bleder See

Auch der Bleder See in den Julischen Alpen ist definitiv einen Besuch wert: auf dem 6 Kilometer langen Rundweg um den See können Sie an verschiedenen Aussichtspunkten mit atemberaubender Aussicht die Natur bewundern oder mit einem Boot den See erkunden. An warmen Tagen kann man sich im See erfrischen und sogar bis zu Sloweniens einziger Insel schwimmen, auf der sich die Kirche Mariä Himmelfahrt befindet.

Karte vom Kreuzfahrthafen in Koper

Das Kreuzfahrt-Terminal von Koper befindet sich direkt beim Liegeplatz und ist nur ein paar hundert Meter von der Altstadt entfernt. Das Terminal befindet sich noch im Aufbau, reicht aber von den Kapazitäten absolut aus, um den vergleichsweise geringen Besucherstrom zu bewältigen. Im Jahr 2015 besuchten 57.893 Passagiere Koper um die Stadt zu erkunden und Attraktionen im Hinterland zu besuchen.

Wissenswertes für Landausflüge in Koper

Reedereien und Routen

Koper ist ein sehr reizvoller, aber doch eher selten angelaufener Hafen. Die großen deutschen Reedereien AIDA und TUI Cruises machen 2017 nicht in Koper fest. So bleibt es Gästen anderer Kreuzfahrtgesellschaften vorbehalten wie z.B. Phoenix Reisen vorbehalten, diesen interessanten Flecken Erde zu erkunden. Von Koper aus führt der Weg oftmals weiter nach Italien zum Hafen von Triest, Venedig oder zur kroatischen Hafenstadt Zadar.

Einreise und Visum

Seit 2004 ist Slowenien Mitglied der EU und des Schengener Abkommens, Sie brauchen daher nur Ihren Personalausweis für die Einreise. Abhängig von Ihrer Route werden Sie aber auch Länder außerhalb des Schengen-Raums anlaufen. Nehmen Sie daher im Zweifelsfall auch Ihren Reisepass mit.

Informieren Sie sich bitte auch bei Ihrer Kreuzfahrt-Reederei über die gültigen Einreisebestimmungen Ihrer Kreuzfahrt.

Taxi und öffentlicher Nahverkehr

Es gibt Busse, die in die umliegenden Städte fahren und an verschiedenen Stellen in Koper halten, jedoch liegt der Hafen direkt an der Altstadt und viele Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen. Ein Taxi oder öffentliche Verkehrsmittel nicht unbedingt nötig. Sollten Sie dennoch ein Taxi benötigen, kostet der Kilometer im Durchschnitt 0,90 €.

Währung

Seit 2007 ist in Slowenien der Euro die Währung des Landes. Ein Währungstausch nicht mehr erforderlich.

Reisezeit

Für einen Sommerurlaub sollte man Slowenien in den Monaten Mai bis September bereisen. Im August ist es am wärmsten. Im Frühjahr ist mit hohem Niederschlag zu rechnen, jedoch ist es bei einer Maximaltemperatur von 17 Grad im April relativ mild.

Webseite Hafenbetreiber und Tourismusorganisation

Video: Coastal Town Koper Slovenia

Egal, für welches Angebot Sie sich entscheiden – bei Meine Landausflüge bekommen Sie einen einmaligen Landausflug in einer kleinen Gruppe zu einem günstigen Preis geboten! Buchen Sie jetzt Ihren Landausflug.

Landausflug buchen

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!