0800-0004913
Landausflüge in Victoria (British Columbia)

Landausflüge in Victoria (British Columbia)

Hier die besten Kreuzfahrt Ausflüge finden.

ab pro Person

Tolle Touren
Handverlesene Ausflüge
mit erfahrenen Guides

Kleine Gruppen
Reisen wie mit der
eigenen Familie

Super Preise
Häufig deutlich günstiger
als bei der Reederei

Unsere Angebote für Landausflüge in Victoria (British Columbia)

Buchen Sie Ihren Landausflug in Victoria (British Columbia) mit uns. Den passenden Ausflug für Ihren Kreuzfahrt-Aufenthalt können Sie hier auswählen:

Wollen Sie Ihren Landgang ganz bequem und ohne zeitaufwändige Organisation buchen? Dann finden Sie hier genau das richtige Angebot! Wählen Sie aus unseren spannenden Touren und genießen Sie Ihr Ausflugserlebnis im Komplettpaket.

Kleine Gruppen

Ausflüge in familiärer Atmosphäre

Toller Service

Abholung direkt am Hafen

Hohe Zuverlässigkeit

Pünktlich-zurück-zum-Schiff Garantie
Wenn Sie die Stadt und Umgebung auf eigene Faust erkunden möchten, dann sind Sie hier genau richtig. Für alle, die Ihren Kreuzfahrt-Ausflug lieber selbst organisieren, bieten wir hier die passenden Angebote.

Effektive Zeiteinteilung

Aktivtäten bereits vorab buchen

Günstiger Landgang

Geld durch eigene Organisation sparen

Hohe Individualität

Aktivitäten und Zeiten frei einteilen

Nützliche Informationen für Ausflüge in Victoria (British Columbia)

Informationen zum Kreuzfahrthafen, zu den schönsten Sehenswürdigkeiten sowie viele nützliche Tipps für Landausflüge in und um Victoria (British Columbia) haben wir im Folgenden für Sie zusammengestellt.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Victoria (British Columbia)

Victoria ist die charmante Hauptstadt der Provinz British Columbia. Sie liegt nicht etwa auf dem kanadischen Festland, sondern am Südzipfel der Insel Vancouver Island. Die Stadt ist nicht nur nach der britischen Königin Victoria benannt, sondern ist auch noch heute sehr Britisch geprägt. Genießen Sie das europäische Flair mit engen Straßen, die von schönen Steingebäuden aus dem 19. Jahrhundert umgeben sind.

In der Stadt Victoria und der ca. 360.000 Einwohner zählenden Metropolregion, lassen sich viele spannende Sehenswürdigkeiten entdecken. Lassen Sie sich während Ihres Kreuzfahrt-Aufenthaltes von der spektakulären Natur-Umgebung und der lebendigen Kulturszene inspirieren. Bewundern Sie zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten und genießen Sie einen Teil Europas in Kanada.

Fairmont Empress

Im historischen und berühmten Schlosshotel Fairmont Empress haben sowohl Queen Elizabeth II, John Wayne, als auch Harrison Ford bereits übernachtet. Die Zimmer und Suiten mit royaler Atmosphäre laden zu einem verlängerten Aufenthalt vor und nach Ihrer Kreuzfahrt ein. Aber auch Tagestouristen kommen auf Ihre Kosten. Besonders beliebt ist der Nachmittags Tee in der luxuriösen Lobby mit Blick über den Hafen. Das Menü wird den Besuchern nach britischer Tradition serviert und umfasst neben dem exzellenten Tee eine Auswahl an süßen Delikatessen. Im Fairmont Empress gibt es außerdem die geschmackvolle Q Bar, welche täglich von 11:00 Uhr bis Mitternacht geöffnet ist. Das gemütliche Ambiente der Bar wird zudem täglich von Live-Musik lokaler Musiker untermalt. Die gut ausgestattete Bar bietet eine vielseitige Auswahl an Cocktails, Craft-Bieren, Wein und Gin. Besonders bekannt ist der 1908 Empress Gin: Dieser lila-blaue Gin wird eigens für das Fairmont Empress produziert.

Fisherman’s Wharf

Die Fisherman’s Wharf ist ein einzigartiges Ziel im Inner Harbour von Victoria. Seit Ende des zweiten Weltkrieges bis zum Beginn der 1990er Jahre diente der geschichtsträchtige Ort als Hotspot der Fischerei. Lachs- und Thunfischfischer, aber auch Pelzrobbenjäger waren in der Fisherman’s Wharf zu Hause. Heute sind noch Kleinboote an den Docks zu finden. Die Fisherman’s Wharf lädt zum Verweilen ein. Es gibt abwechslungsreiche Geschäfte zum Stöbern und man kann Walbeobachtungstouren und Angeltouren von den Docks aus starten.

British Columbia Parliament Buildings

Das Parlamentgebäude (Legislative Assembly of British Columbia) residiert in Victoria. Dort befinden sich auch die neobarocken Gebäude des Parlaments, die British Columbia Parliament Buildings. Die Gebäude gehören den Verantwortlichen der Legislative der Provinz. Von den Gebäuden hat man einen wunderbaren Blick auf den Inner Harbour und das schlossähnliche Fairmont Empress Hotel. Vor den British Columbia Parliament Buildings befindet sich in einem parkähnlichen Garten, eine Statue von Königin Victoria sowie das British Columbia Legislature Cenotaph, das an die beiden Weltkriege, den Korea- sowie den Afghanistankrieg erinnert. Auf der imposanten Kuppel des Gebäudes steht eine vergoldete Statue von Kapitän George Vancouver. Das mächtige Gebäude kann ganzjährig besucht und besichtigt werden.

Royal British Columbia Museum

Das Royal British Columbia Museum ist ein Geschichts- und Völkerkundemuseum und zählt zu den wichtigsten Kultur- und Forschungseinrichtungen in Kanada. Nach einer fünf minütigen Taxifahrt vom Hafen aus, erreichen Sie die begehbaren Kulissen, welche die Natur- und Menschheitsgeschichte der Vergangenheit von British Columbia zum Leben erwecken. Tauchen Sie in die Vergangenheit ein und entdecken Sie Tiere aus der Urzeit, einen Regenwald, den Nachbau der Schiffskajüte des Entdeckers James Cook, eine Goldmine und vieles mehr. Das Royal British Columbia Museum ist jeden Tag von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Chinatown

Das älteste Chinatown Kanadas und das zweitälteste in Nordamerika finden Sie in Victoria. Aufgrund der Entdeckung von Gold im Jahr 1858 siedelten sich zahlreiche chinesische Bergleute aus Kalifornien in Victoria an. Im Laufe der Zeit entwickelte sich daraus ein dynamisches Viertel mit Geschäften, Restaurants, Theatern, Schulen und Tempeln. Das Viertel ist vor allem bei Touristen und Kunstszeneliebhabern beliebt. Viele historische Elemente und Gebäude wie die Fan Tan Alley und die Old Chinese School begeistern die Besucher. Im Jahr 1995 wurde Chinatown von Victoria zur National Historic Site of Canada ernannt.

Butchart Gardens

Die Butchart Gardens gehören ebenso zu den National Historic Sites of Canada. Die ca. 22 Hektar umfassenden Park- und Gartenanlagen liegen in Brentwood Bay, ca. 30 Autominuten vom Kreuzfahrthafen in Victoria entfernt. Im Jahr 1904 wurde der Garten angelegt und seitdem kontinuierlich erweitert. Je nach Jahreszeit können Sie eine beeindruckende Natur- und Pflanzenvielfalt in verschiedensten Formen und Farben bewundern. Die großzügigen Anlagen laden zu einem gemütlichen Spaziergang und zu purer Erholung in der Natur für Jung und Alt ein.

Karte vom Kreuzfahrthafen in Victoria (British Columbia)

An dem Kreuzfahrthafen Ogden Point Terminal von Victoria (British Columbia) können bis zu vier Kreuzfahrtschiffe anlegen. Odgen Point ist Kanadas verkehrsreichter Anlaufhafen mit jährlich über 240 Kreuzfahrtschiffen. Der moderne Kreuzfahrthafen lädt Sie in die malerische Hauptstadt von British Columbia herzlich ein. Am Liegeplatz gibt es kleinere Touristen-Informationen mit Karten, Wechselstuben, Restaurants und Taxis.

Das Kreuzfahrtterminal liegt ca. 2,4 km außerhalb von Downtown Victoria, und wer möchte, kann diese Strecke ohne weiteres zu Fuß zurück legen. Viele Sehenswürdigkeiten befinden sich also direkt in Laufweite des Liegeplatzes. Alternativ bietet der Hafen auch in der Regel einen kostenpflichtigen Shuttle-Bus an, der Sie direkt ins Stadtzentrum bringt.

Buchen Sie einen Landausflug über uns, werden Sie selbstverständlich in direkter Nähe zum Hafen abgeholt.

Wissenswertes für Landausflüge in Victoria (British Columbia)

Reedereien und Routen

Die internationalen Reedereien Cunard Line, Norwegian Cruise Line, Celebrity Cruises, Royal Caribbean Cruise Line laufen den Hafen regelmäßig auf einer Nordamerika- und USA Westküstenkreuzfahrt an. Andere Ziele auf diesen Routen sind dann häufig Häfen wie Ketchikan, Glacier Bay oder Seattle.

Einreise und Visum

Reisen Sie im Rahmen einer Kreuzfahrt nach Victoria (British Columbia) ein, ist kein Visum erforderlich. Sie benötigen jedoch einen Reisepass, der mindestens noch so lange gültig ist, wie Ihre Reise andauert. Ein vorläufiger Reisepass reicht in diesem Fall auch vollkommen aus. Sollte Ihre Kreuzfahrt allerdings in Victoria beginnen und Sie müssen dafür zuerst mit dem Flugzeug nach Kanada einreisen, brauchen Sie eine elektronische Einreiseerlaubnis (eTA), diese bekommen Sie innerhalb weniger Tage für nur 7$ und den Antrag können Sie ganz bequem online ausfüllen. Ein Personalausweis bzw. auch ein vorläufiger Personalausweis genügen bei einer Reise nach Kanada nicht.

Um sicher zu gehen, empfehlen wir sich direkt bei Ihrer Kreuzfahrt-Reederei über die jeweils gültigen Einreisebestimmungen und beim Auswärtigen Amt zu informieren.

Landeswährung

Die Landeswährung in Kanada ist der kanadische Dollar (CAD). 1 Euro entspricht aktuell etwa 1,15 CAD. Tauschen Sie Ihr Bargeld bevor Sie nach Kanada reisen oder tauschen Sie Ihr Geld in einer Wechselstube. Bitte beachten Sie, dass dabei Gebühren entstehen können. Des Weiteren ist in Kanada der Gebrauch von Kreditkarten sehr weit verbreitet und wird als zulässiges Zahlungsmittel akzeptiert.

Taxi und öffentlicher Nahverkehr

Der Kreuzfahrthafen Ogden Point ist ca. 2,5 km vom Stadtzentrum in Victoria entfernt. Sie können von dort aus auf verschiedensten Wegen das Stadtzentrum zu Fuß erreichen, falls Sie sich dazu entscheiden, Victoria auf eigene Faust zu entdecken. Dabei können Sie sogar bereits die ersten Sehenswürdigkeiten sehen.

Am Kreuzfahrthafen steht Ihnen in der Regel auch ein Shuttlebus zur Verfügung, welcher von den örtlichen Hafenbehörden organisiert wird. Der Shuttlebus bringt Sie vom Kreuzfahrtterminal bis ins Stadtzentrum (Downtown) mit Halt an der ‚Government Street‘. Der Shuttleservice fährt alle zwanzig Minuten und die letzte Abfahrt ist ca. eine Stunde vor Ablegen Ihres Kreuzfahrtschiffes. Eine einfache Fahrt kostet ungefähr 6 CAD.

Alternativ können Sie auch den sogenannte Marine Shuttle nutzen. Dieser Bootsservice bringt Sie vom Victoria Cruise Terminal zum Steamship Terminal in der Innenstadt von Victoria. Es fährt regelmäßig jede Stunde. Auch hier kostet ein Ticket 6 CAD für eine einfache Fahrt oder 12 CAD für Hin- & Rückfahrt. Sie können mit Kreditkarte, kanadischem Dollar und US-Dollar bezahlen. Siehe Karte oben für die Abgabestelle.

Außerhalb des Hafenterminals haben Sie auch die Möglichkeit ein Pedicab oder Taxi für Ihre Mobilität zu nutzen. Ein Pedicab ist ein Fahrrad auf drei Rädern, mit dem Sie bequem von einem Local durch die Stadt kutschiert werden können. Dabei erfahren Sie Informationen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten und können individuelle Fragen stellen.

Reisezeit

Victoria in British Columbia verfügt über ein kontinentales Klima. Im Sommer ist es warm und im Winter ist es kalt. Die beste Reisezeit für Victoria, ist von Juni bis September. In diesen Monaten erwarten Sie milde Temperaturen und einen geringen Niederschlag. Die Durchschnittstemperatur liegt in dieser Zeit bei 21,6°C.

Die Hauptsaison für Kreuzfahrtschiffe ist von Mitte April bis Mitte Oktober.

Webseite Hafenbetreiber und Tourismusorganisation

Video: Eindrücke von Victoria (British Columbia)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kreuzfahrt-Ausflüge mit „Meine Landausflüge“ machen Ihren Kreuzfahrt-Aufenthalt in Victoria (British Columbia) zu einem tollen Erlebnis! Sie können sofort Ihr Angebot aussuchen und bei uns buchen.

Landausflug buchen

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!