0800-0004913

Pünktlich zurück zum Schiff

Kostenfreie Stornierung

Sichere Buchung


Westliches Salalah

Landausflüge in Salalah
Landausflüge in SalalahLandausflüge in SalalahLandausflüge in SalalahLandausflüge in Salalah

Ein Landausflug der Kategorie "Landschaft & Natur"

Dauer
4 Std.
Schwierigkeitsstufe
Leicht
Verpflegung
Wasser
4.667 out of 5 based on 3 customer ratings
(3 Kundenrezensionen)

Erkunden Sie bei diesem spannenden Ausflug Salalahs Westen. Sie werden von der tollen Natur der Umgebung begeistert sein. Der Ausflug führt Sie zu einem der bekanntesten historischen Sehenswürdigkeiten Salalahs, zum schönen Mughsail Strand sowie die beliebte Zick Zack Straße hinauf.

Artikelnummer: SLL-003-00-DE

Zahlungsarten


Produktbeschreibung

Übersicht der Highlights

  • Besuch des Hiob Grabmals
  • Stopp bei der Ain Garziz Quelle
  • Besuch des Mughsail Strand mit seinen Blowholes
  • Panoramafahrt auf der beliebten Zick Zack Straße
  • Lernen Sie alles über die Weihrauchbäume

Ausführliche Tourenbeschreibung

Am vereinbarten Treffpunkt wird Sie Ihr Reiseleiter begrüßen, um Sie auf Ihren heutigen Landausflug in Salalah mitzunehmen. Begeben Sie sich auf einen spannenden Halbtagesausflug, der Sie in den wunderschönen Westen Salalahs führt.

Ihr Ausflug startet mit einer Fahrt zu dem Jebel Dhofar, wo Sie eines der bekanntesten historischen Sehenswürdigkeiten Salalahs besichtigen, das Hiobs Grabmal. Das beeindruckende Grab des Propheten Nabi Ayoub beherbergt einige Überbleibsel des Heiligen. In das Innere des Mausoleums dürfen sowohl Moslems als auch Christen. Das Grab liegt hoch oben in den Jebel Bergen und bietet schon auf der Fahrt eine unvergleichbare Naturkulisse.

Anschließend geht es für Sie zu dem besonders schönen Ort Ain Garziz, der Ihnen eine atemberaubende Aussicht liefert. Die sich dort befindende Quelle wurde vermutlich durch ein Sinkloch gebildet. Die natürliche Quelle bietet bis Ende Juli einen kleinen Wasserfall mit fließendem Wasser. In diesem Gebiet haben Sie spektakuläre Ausblicke auf die Gebirgslandschaft und das grüne Weideland.

Als Nächstes geht es für Sie zum wunderschönen Mughsail Strand, an dem der weiße Sand das tiefe Blau des Indischen Ozeans berührt. Die umliegenden Berge sorgen nicht nur für eine schöne Kulisse, sondern sind auch das Zuhause von zahlreichen Dromedaren, die sich während der Sommermonate gerne in Strandnähe zeigen, was den Besuch des Strands zu einem echten Spektakel machen kann. Doch die Natur hat hier sogar noch mehr zu bieten. Bei Flut können Sie die natürlichen Meerwasserfontänen bestaunen, die auch als „Blowholes“ bekannt sind. Durch den Druck des Meerwassers können durch Löcher im Gestein bis zu zehn Meter hohe Wasserfontänen emporschießen.

Nachdem man den schönen Mughsail Strand passiert hat, schlängelt sich die Straße durch freigesprengte Felsschluchten aufregend den Berg hinauf in Richtung der Grenze zum Jemen. Die sogenannte Zick Zack Straße, windet sich auf einer Länge von 10 Kilometern mit spektakulären Haarnadelkurven und steilen Abhängen auf eine atemberaubende Höhe. Eine Meisterleistung der Straßenbaukunst mit garantiert unglaublichen Ausblicken, die man sich auf der Oman-Reise nicht entgehen lassen sollte. Auf der beliebten Straße prägen die historischen Weihrauchbäume die Landschaft, die das Highlight in den Tälern der trockenen und zerklüfteten Landschaft darstellen. In dieser Region geernteter Weihrauch gilt als der Beste der Welt.

Nach den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und der unvergleichbaren Natur, kehren Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter wieder zurück zum Hafen in Salalah.

Wir wünschen Ihnen einen abwechslungsreichen Landausflug!

Informationen

Dauer des Ausflugs

4 Stunden

Uhrzeit

Die Startzeit des Ausfluges wird an Ihre Liegezeit angepasst (die genaue Uhrzeit wird Ihnen noch mitgeteilt).

Sprache

Deutsch

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Verpflegung

Wasser

Mitbringen

Gemütliche Schuhe und bequeme Kleidung. Denken Sie an Sonnencreme.

Nicht enthaltende Leistungen

Trinkgelder

Mindestteilnehmerzahl

8

Ihr Reiseleiter empfängt Sie direkt innerhalb des Hafens an Ihrem Liegeplatz. Genaue Angaben zum Treffpunkt erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Ausflugsdatum von uns.

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!