0800-0004913

Pünktlich zurück zum Schiff

Kostenfreie Stornierung

Sichere Buchung


Premium Tour: Highlights von Ho-Chi-Minh-Stadt mit Besuch des höchsten Wolkenkratzers Südostasiens

Landausflüge in Phu My (Ho-Chi-Minh)
Wohnhaus mit vielen Pflanzen in Ho-Chi-Minh-StadtHistorisches Opernhaus in Ho-Chi-MinhLandausflug in Phu MyRathaus im Kolonialstil in Ho-Chi-Minh-StadtBlick über den Saigon auf den Bitexco Financial Tower

Ein Landausflug der Kategorie "Stadt & Menschen"

Dauer
Ganztags
Schwierigkeitsstufe
Leicht
Verpflegung
6-Gänge-Menü

99,00 

Auf Ihrem exklusiven Ganztages-Ausflug nach Ho-Chi-Minh-Stadt erleben Sie eine unvergessliche Stadtführung mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Es erwartet Sie ein vietnamesisches 6-Gänge-Menü und abschließend als neuestes Highlight der Stadt, der Besuch des höchsten Wolkenkratzers Südostasiens.

Artikelnummer: SGN-010-00-DE

Zahlungsarten


Produktbeschreibung

Übersicht der Highlights

  • Fahrt im komfortablen Fahrzeug durch die südvietnamesische Landschaft
  • Ausführliche Stadtführung durch Ho-Chi-Minh-Stadt inkl. aller wichtigen Sehenswürdigkeiten (Besuch der Märkte Cho Lon und Ben Thanh, der Thien Hau Pagode, der Dong Khoi Straße, des Nguyen Hue Boulevard, des historischen Hauptpostamtes und des Kriegsrestemuseums)
  • 6-Gänge-Menü in einem gehobenen landestypischen Restaurant
  • Besuch der Aussichtsplattform des höchsten Wolkenkratzers Südostasiens „Vincom Landmark 81“
  • Kleingruppengarantie: max. 16 Teilnehmer

Ausführliche Tourenbeschreibung

Ihr Reiseleiter erwartet Sie am vereinbarten Treffpunkt im Hafen von Phu My und schon beginnt Ihr heutiger Premium-Landausflug. Die genaue Dauer des Ausfluges richtet sich nach Ihrer Liegezeit.

Für Ihren Ganztagesausflug steht ein komfortables Fahrzeug bereit. Je nach Gruppengröße entweder ein Minibus mit Fenstersitzplatz für jeden bei voller Gruppe oder bei kleineren Gruppen ein kleinerer Van. Mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter fahren Sie in kleinen Gruppen von maximal 16 Personen zunächst innerhalb von 1,5-2 Stunden ins Stadtzentrum von Ho-Chi-Minh-Stadt. Unterwegs können Sie unter anderem Reisfelder und Wasserkokosnusspalmen sehen, welche Teil der typischen südvietnamesischen Landschaft sind. Mit etwas Glück entdecken Sie auch Wasserbüffel.

Nach Ankunft in Ho-Chi-Minh-Stadt, ehemals Saigon, führt Ihr Ausflug Sie dort zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten. Zunächst fahren Sie in das Stadtviertel Cho Lon, in welchem sich Vietnams größte Chinatown mit klassischer chinesischer Architektur befindet. Hier besuchen Sie den großen und sehr belebten Cho Lon Markt. In der Nähe erwartet Sie auch die Thien Hau Pagode, erbaut zu Ehren der chinesischen Meeresgöttin Mazu. Bei einer Besichtigung können Sie u.a. das beeindruckende Dach der Pagode betrachten, welches mit zahlreichen Figuren und Verzierungen gestaltet wurde.

Anschließend gehen Sie über den riesigen lebhaften Ben Thanh Markt, wo Sie bei Interesse auch etwas kaufen können. Während Sie die als teure Einkaufsstraße berühmte Dong Khoi Straße entlanglaufen, sehen Sie z.B. das Opernhaus von außen. Ferner spazieren Sie über den prachtvollen Nguyen Hue Boulevard mit seinen vielen Geschäften, Restaurants und Hotels. Am Ende des Nguyen Hue Boulevard wurde das berühmte Rathaus im Kolonialstil errichtet und erinnert an ein europäisches Schloss, welches Sie von außen betrachten. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen zudem den Wiedervereinigungspalast, wo 1975 der Vietnamkrieg zu Ende ging. Darüber hinaus besuchen Sie das historische Hauptpostamt sowie das sogenannte Kriegsrestemuseum „Bảo tàng Chứng tích Chiến tranh“. Direkt nebenan befindet sich auch die Notre Dame Kathedrale. Falls es die Zeit erlaubt, kann ein zusätzlicher kurzer Halt z.B. beim Hard Rock Cafe oder anderen von Ihnen gewählten Orten hinzugefügt werden.

Während Sie in einem gehobenen landestypischen Restaurant ein 6-gängiges Mittagsmenü mit vietnamesischen Spezialitäten erhalten, können Sie die ersten Eindrücke Ihres Ausflugs bereits Revue passieren lassen.

Nach dem Mittagessen steht dann der Besuch der Skydeck-Aussichtsplattform im neuen Wolkenkratzer „Vincom Landmark 81“ als einer der Höhepunkte auf dem Programm. Denn mit seinen 461 Metern Höhe und 81 Etagen ist dieser momentan das höchste Gebäude in Südostasien. Laut dem Designer diente ein Bambusbündel, welches in der vietnamesischen Kultur Einheit und Stärke symbolisiert, als Inspiration für die Architektur des Wolkenkratzers. Bei gutem Wetter und klarer Sicht können Sie von den drei obersten Etagen aus luftiger Höhe einen grandiosen Ausblick über Ho-Chi-Minh-Stadt und die Umgebung genießen.

Nach diesem spektakulären Erlebnis hoch über allen anderen Gebäuden der Stadt werden Sie schließlich pünktlich zurück zum Hafen gebracht. Je nach Liegezeit der Kreuzfahrtschiffe erreichen Sie spätestens 1,5 Stunden vor Abfahrt Ihres Schiffes wieder den Hafen.

Wir wünschen Ihnen einen abwechslungsreichen Landausflug in Ho-Chi-Minh-Stadt!

Informationen

Dauer des Ausflugs

Ganztags

Uhrzeit

Beginn Morgens (die genaue Uhrzeit wird Ihnen noch mitgeteilt)

Sprache

Deutsch

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Verpflegung

6-Gänge-Menü & ein Getränk im Restaurant, Wasser für unterwegs

Mitbringen

Leichte, lockere Kleidung und gemütliche, feste Schuhe. Denken Sie auch an Ihre Kamera und Sonnenschutz.

Nicht enthaltende Leistungen

Trinkgelder, zusätzliche Getränke

Mindestteilnehmerzahl

1

Wichtige Hinweise

– Dies ist eine Zubuchertour.
– Bitte teilen Sie uns nach Ihrer Buchung Ihre Passdaten mit. Diese werden für den Einlass am Hafen benötigt.
– Dieser Ausflug findet nur an den Terminen der regulären Hafenanläufe von TUI & AIDA Cruises statt. Die Dauer des Ausfluges wird an die Liegezeit Ihres Schiffes angepasst. Termine der Hafenanläufe anderer Reedereien sind leider nicht möglich.

Sie treffen Ihren Reiseleiter direkt auf der Pier. Genaue Angaben zum Treffpunkt erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Ausflugsdatum von uns.

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!