0800-0004913

Pompeji, Neapel & Pizza

Originale neapolitanische Pizza
Die Ruinen von PompejiRuinen der antiken Stadt PompejiRuinen der antiken Stadt PompejiAusblick von NeapelEindrucksvoller Platz in NeapelFrisch gebackene Pizza

Ein Landausflug der Kategorie "Kulinarik & Genuss"

Dauer
8 Std.
Schwierigkeitsstufe
Mittel
Verpflegung
Mittagessen

69,00 99,00 

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Ganztagesausflug in die antike Stadt Pompeji und nach Neapel – die Geburtsstätte der Pizza.

Artikelnummer: SAL-004-00-DE

Zahlungsarten


Produktbeschreibung

Übersicht der Highlights

  • Besichtigung der antiken Stadt Pompeji
  • Stadtspaziergang durch Neapel
  • typisch italienische Pizza als Mittagessen
  • Kleingruppengarantie

Ausführliche Tourenbeschreibung

Ihr Reiseleiter nimmt Sie am vereinbarten Treffpunkt in Empfang und los geht es zu Ihrem heutigen Landausflug in die Umgebung von Salerno. Freuen Sie sich auf einen ganztägigen Ausflug in die antike Stätte Pompeji und nach Neapel.

Der erste Halt wird in Pompeji sein, gelegen auf einer kleinen Hochebene etwa zehn Kilometer südlich des Vesuv, bot sich den früheren Bewohnern ein reizvoller Blick auf den Golf von Neapel. Heute gilt Pompeji als das schönste Beispiel einer antiken römischen Stadt. Das alte Pompei war ein geschäftiges Handelszentrum als ein Erdbeben im Jahr 63 n. Chr. einen Großteil der Stadt zerstörte. Kaum wieder vollständig aufgebaut, traf es Ausbruch des Vesuv 16 Jahre später schwer und konservierte einen Großteil des römischen Alltagsleben der Stadt wie eine zeitlich unverfälschte Momentaufnahme für die Nachwelt. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, die freigelegten Ruinen der Stadt zu besichtigen.

Nach dem Besuch von Pompeji ist Ihre zweite Station die Stadt Neapel. Es ist wahr, was die Reiseführer über Neapel sagen. Es mag nicht die Romantik von Venedig oder den Stil von Rom haben, aber es hat Charakter. Es ist grob und es ist laut. Aber darin liegt der Reiz. Dies ist ein authentisches Stück süd-italienischen Lebens,welches es wert ist, erkundet zu werden – und diese Reise führt Sie zu den besten Plätzen. In Neapel machen Sie einen geführten Spaziergang, vorbei an Orten wie der Burg Castel Nuovo (Maschio Angioino) und der Piazza del Plebiscito („Platz der Volksabstimmung“), dem königlichen Opernhaus San Carlo und die Galleria Umberto I.

Ab verdiente Krönung des Ausfluges, dürfen Sie ein Meisterstück erleben, auf welches die Einheimischen besonders stolz sind, eine echte neapolitanische Pizza in der Geburtsstadt der Pizza – Neapel. 1830 wurde hier die Pizza erfunden. In einer typischen Pizzeria, können Sie die traditionelle Pizza mit dünner Kruste probieren, die in einem Holzofen bei hoher Temperatur gebacken wird. Wussten Sie, dass die „Kunst des neapolitanischen Pizzabackens“ 2017 zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO ernannt wurde?

Anschließend fahren Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter zurück zu Ihrem Kreuzfahrtschiff nach Salerno.

Wir wünschen Ihnen einen schmackhaften Landausflug!

Informationen

Dauer des Ausflugs

8 Stunden

Uhrzeit

Beginn vormittags (die genaue Uhrzeit wird Ihnen noch mitgeteilt)

Sprache

Deutsch

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Verpflegung

Mittagessen (Pizza Margherita inkl. Wasser, Wein und Dessert)

Mitbringen

Leichte, lockere Kleidung, bequeme und feste Schuhe. Denken Sie an Ihre Kamera.

Nicht enthaltende Leistungen

Trinkgelder

Mindestteilnehmerzahl

12

Covid-19 Hygiene- & Sicherheitsstandard

– Bitte bringen Sie nach Möglichkeit Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mit. Andernfalls erhalten Sie eine Maske für 1,50€ vor Ort.
– Ihr Reiseleiter & Fahrer tragen jederzeit in geschlossenen Räumen oder wenn der Sicherheitsabstand nicht gewährleistet ist einen Mund-Nasen-Schutz.
– Im Fahrzeug besteht Maskenpflicht.
– Die erste Reihe im Fahrzeug hinter dem Fahrer muss freigelassen werden.
– Der benachbarte Sitzplatz im Fahrzeug bleibt frei, es sei denn, Familienmitglieder sitzen zusammen.
– Das Fahrzeug ist mit Hand-Desinfektionsmitteln ausgestattet. Zudem stehen Desinfektionsmittel bei Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Shops zur Verfügung.
– An einigen Stopps besteht die Möglichkeit, sich die Hände zu waschen.
– Von allen Besuchern wird am Eingang zu Pompeji die Temperatur gemessen. Zudem muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
– An den Sehenswürdigkeiten befinden sind entsprechende Markierungen zur Abstandseinhaltung.
– Das Fahrzeug wird nach jedem Ausflug gründlich desinfiziert.
– Zur Verhinderung der Verbreitung von Covid-19 wird vor Ort Ihr Name notiert, um Sie ggf. zu kontaktieren.

Sie treffen Ihren Reiseleiter direkt in der Nähe Ihres Liegeplatzes. Genaue Angaben zum Treffpunkt erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Ausflugsdatum von uns.

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!