0800-0004913

Málagas Geschichte und Kunst erleben

Landausfluggäste erkunden auf Ihrem Ausflug durch Málaga das Picasso Museum
Das Picasso Museum befindet sich in der Nähe des Geburtshauses des KünstlersKunstwerke und Skulpturen befinden sich im Picasso Museum in MálagaDie Kathedrale in Málaga nennt sich Santa Iglesia Catedral Basílica de la EncarnaciónDie Alcazaba ist eine maurische Festungsanlage in MálagaDie Torbögen in der Alcazaba haben arabische EinflüsseDas römische Theater in Málaga wurde erst 1951 bei Restaurationsarbeiten entdecktLandausfluggäste gehen mit Ihrem ortskundigen Reiseleiter zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in MálagaDie Kathedrale in Málaga stammt aus der spanischen Renaissance

Ein Landausflug der Kategorie "Stadt & Menschen"

Dauer
6,5 Std.
Schwierigkeitsstufe
Mittel
Verpflegung
Keine

99,00 

Erleben Sie eine ausgiebige Stadtführung zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Málagas. Erfahren Sie mehr über die Festungsanlage Alcazaba und die prächtige Kathedrale und lernen Sie im Picasso Museum das faszinierende Leben des Künstlers besser kennen.

Artikelnummer: AGP-002-00-EN

Zahlungsarten


Produktbeschreibung

Übersicht der Highlights

  • Stadtspaziergang zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Málagas
  • Interessante Informationen von Ihrem erfahrenen Reiseleiter
  • Besuch der Alcazaba, des römischen Theaters und der Kathedrale des Bistums Málaga inklusive
  • Führung durch das Picasso Museum
  • Freizeit zur Erkundung der Stadt auf eigene Faust
  • Kleingruppengarantie: max. 20 Teilnehmer

Ausführliche Tourenbeschreibung

Ihr englischsprachiger Reiseleiter nimmt Sie am vereinbarten Treffpunkt in Empfang und schon kann es losgehen zu Ihrem Ausflug durch Málaga. Freuen Sie sich auf einen informativen Stadtspaziergang zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hafenstadt und eine Führung durch das Picasso-Museum.

Sie starten Ihren ausführlichen Stadtspaziergang in Begleitung Ihres ortskundigen Reiseleiters und gehen zunächst zum römischen Theater, welches sich am Fuße der Alcazaba befindet. Das Theater liegt oberhalb der Stadt auf einem Hügel und entstand während der römischen Kolonisierung zu Zeiten Augustus. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Sehenswürdigkeit von Ihrem Reiseleiter und wieso das Theater in Vergessenheit geriet. Entdecken Sie zudem die berühmte Alcazaba, eine maurische Festungsanlage aus dem 11. Jahrhundert, deren Grundriss der Alhambra in Granada ähnelt. Von der Festung haben Sie einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt Málaga und den Hafen. Ein weiteres Highlight Ihres Ausfluges ist das Torrijos Monument, welches sich auf dem Plaza de la Merced befindet. Das Denkmal ist dem General Torrijos, einem Freiheitskämpfer aus dem spanischen Bürgerkrieg, gewidmet. Während Ihres ausgedehnten Stadtspaziergangs kommen Sie auch an der Einkaufsstraße Calle Larios vorbei. Málagas größter und ikonischster öffentlicher Platz, die Plaza de la Constitution, darf auf Ihrer Führung natürlich auch nicht fehlen. Seit dem 15. Jahrhundert bildet der Platz das Zentrum der Stadt. Er befindet sich nur wenige Gehminuten vom Plaza del Obispo entfernt, auf dem sich die Kathedrale Santa Iglesia Catedral Basílica de la Encarnación, befindet. Bewundern Sie das prächtige Bauwerk aus der Zeit der spanischen Renaissance und lernen Sie mehr darüber, wieso die Einheimischen die Kathedrale „La Manquita“ (zu deutsch: die Einarmige) nennen.

Nach Ihrer ausgiebigen Stadtführung haben Sie ca. 2 Stunden Freizeit, um die Hafenstadt auf eigene Faust zu erkunden.

Anschließend treffen Sie sich zum vereinbarten Zeitpunkt mit Ihrer Reisebegleitung und weiter geht Ihr Ausflug zu einer ca. 1-stündigen Führung durch das Picasso-Museum. Dieses befindet sich in den Räumlichkeiten des Palacio de Buenavista unweit des Geburtshauses des spanischen Künstlers. Bestaunen Sie über 200 seiner Werke, darunter Zeichnungen, Skulpturen und Gemälde und lernen Sie mehr über das Leben des berühmten Malers.

Ihr Reiseleiter bringt Sie am Ende Ihres Ausfluges zurück zum Plaza de la Marina, von wo aus Sie eigenständig wieder zu Ihrem Kreuzfahrtschiff zurückkehren. Alternativ haben Sie die Möglichkeit im Zentrum zu bleiben und Málaga weiter auf eigene Faust zu erkunden.

Wir wünschen Ihnen einen tollen Landausflug in Málaga!

 

Bitte beachten Sie, dass dieser Ausflug nicht sonntags stattfindet.

Informationen

Dauer des Ausflugs

6,5 Stunden

Uhrzeit

Feste Startzeit: ca. 10:15 Uhr (Die genaue Uhrzeit wird Ihnen noch mitgeteilt).
Bitte seien Sie spätestens 15 Minuten vor Start der Tour am Treffpunkt!

Sprache

Englisch

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Verpflegung

Keine

Mitbringen

Leichte, lockere Kleidung und gemütliche, feste Schuhe. Denken Sie an Ihre Kamera und Sonnenschutz sowie ausreichend Wasser.

Nicht enthaltene Leistungen

– Transfer zum Startpunkt des Ausfluges
– Trinkgelder
– Sonstige persönliche Ausgaben

Mindestteilnehmerzahl

1

Wichtige Hinweise

– Dies ist eine Zubuchertour.
– Bitte begeben Sie sich auf eigene Faust zum Plaza de la Marina im Zentrum, dem Treffpunkt Ihres Aufluges.
– Dieser Ausflug findet nicht sonntags statt.
– Kinder unter 10 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen kostenfrei teilnehmen.

Covid-19 Hygiene- & Sicherheitsstandard

– Bitte bringen Sie Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mit.
– Desinfektionsmittel stehen jederzeit zur Verfügung.
– Während des Ausfluges besteht Maskenpflicht.
– Im Freien sowie im Museum wird der Mindestabstand eingehalten.
– Ihr Reiseleiter trägt jederzeit einen Mund-Nasen-Schutz.
– Zur Verhinderung der Verbreitung von Covid-19 werden vor Ort Ihr Name, Ihre Telefonnummer sowie Ihre Email-Adresse notiert, um Sie ggf. zu kontaktieren.

Begeben Sie sich auf eigene Faust von Ihrem Kreuzfahrtterminal zum Plaza de la Marina, im Zentrum von Málaga. Die Entfernung vom Kreuzfahrtschiff zum Plaza de la Marina beträgt ca. 30 Minuten zu Fuß oder nutzen Sie den kostenpflichtigen Hafen-Shuttle-Service. Genaue Angaben zum Treffpunkt erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Ausflugsdatum von uns.

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!