Pünktlich zurück zum Schiff

Kostenfreie Stornierung

Sichere Buchung


Gutscheincode generieren

Leider sind Gutscheine für Sie nicht verfügbar. Bitte wenden Sie sich an die Zentrale.

Ganztägiger Besuch Peterhof mit Katharinenpalast und Rückfahrt im Tragflächenboot (Visum inklusive)

Landausflug St. Petersburg: Schloss Peterhof
Landausflug St. Petersburg: Springbrunnen im Schlossgarten des PeterhofLandausflug in St. Petersburg: Die eindrucksvollen Kaskaden im höher gelegenen Garten von PeterhofLandausflug in St. Petersburg: Wasserspiele im vorderen Teil von PeterhofLandausflug St. Petersburg: Wasserspiele in Peterhof

Landausflug der Kategorie "Kultur & Geschichte"

Dauer
8 Std.
Schwierigkeitsstufe
Leicht
Verpflegung
Keine
4.87 out of 5 based on 23 customer ratings
(23 Kundenrezensionen)

Erwachsene
105,00 
Kinder (2 bis 12 Jahre)
79,00 

Mit dem Katharinen Palast und Peterhof erwarten Sie auf diesem Ausflug zwei grandiose Residenzen der alten Zarenfamilien Russlands, die etwas außerhalb von St. Petersburg gelegen sind.

Artikelnummer: LED-004-00-DE

Zahlungsarten


Produktbeschreibung

Übersicht der Highlights

  • Besichtigung Katharinenpalast inkl. Bernsteinzimmer
  • Besichtigung Peterhof Schlossgarten
  • Rückfahrt mit dem Tragflächenboot auf der Neva

Ausführliche Tourenbeschreibung

Ihr örtlicher Reiseleiter empfängt Sie direkt am am vereinbarten Treffpunkt und nimmt Sie mit auf Ihren exklusiven Landausflug in St. Petersburg und Umgebung. Sie starten ihre heutige Tour mit dem Bus nach Puschkin.

Die kleine, nach dem großen russischen Dichter benannte Stadt Puschkin liegt 30 km südlich von St. Petersburg. In der Vergangenheit wurde die Stadt auch Zarskoje Selo genannt, was „Dorf der Zaren“ bedeutet.

Hier besuchen wir den Katharinenpalast. Der Palast, benannt nach Katharina I, der Ehefrau von Peter dem Großen, ist eine der schönsten Residenzen der russischen Zaren. Er wurde von dem berühmten italienischen Architekten Bartolomeo Rastrelli entworfen, dem Gestalter der wichtigsten Denkmäler und Paläste der Stadt. Erbaut wurde der Palast im 17. Jahrhundert. In den folgenden Jahrhunderten wurde er von jedem Zaren verändert – abhängig vom persönlichen Geschmack und von der jeweiligen Mode, vom anfänglichen Rokoko bis hin zum Neoklassizismus. Es war ein Lieblingspalast von Katharina II, die ihn mit ihrem einzigartigen Erbe krönte, dem Bernsteinzimmer. Das Bernsteinzimmer wurde fast 100 Jahre von der Öffentlichkeit ferngehalten und erst nach einer vollständigen Renovierung im Jahr 2003 zum 300. Geburtstag der Stadt St. Petersburg eröffnet. Wir werden außerdem die Schönheit des großen Ballsaals, auch bekannt als „Grand Hall“ oder „Halle der Malerei“, bewundern.

Das nächste Ziel auf Ihrem Landausflug ist der Schlossgarten vom Peterhof. Nicht von ungefähr bezeichnet man Peterhof mit seinem Schlossgarten gerne als das „russische Versailles“. Früher war Peterhof die Hauptsommerresidenz der Zaren. Kernstück unseres Besuches ist der Park, der das prachtvolle Schloss umgibt. Entworfen wurde er von führenden Architekten der damaligen Zeit, die dem rauen, nördlichen Klima mit einem Meisterwerk der Farben, grüner Vegetation und atemberaubenden Panoramen begegneten. Die oberen Gärten mit farbenfrohen Blumenbeeten und sorgfältig geschnittenen Hecken, entworfen von Leblond, befinden sich unmittelbar am Palast. Im unteren, von Meder und Quarenghi entworfenen Teil des Parks sieht man zahlreiche kleine Paläste, Denkmäler und Pavillons liegen. Auf keinen Fall sollten Sie das berühmte Ensemble von 150 Brunnen und drei Kaskaden verpassen, die mit prächtigen goldenen Statuen geschmückt sind. Auch das erstaunliche „Wasserspiel“ wird Sie während Ihres Spazierganges durch den Park überraschen.

Wir verlassen Peterhof an dem Pier im Schlossgarten, den bereits die Zarenfamilie nutzte. Nach den grünen Laubwäldern, den Ufern mit den prächtigen Häusern und kleinen Palästen der vergangenen und heutigen Eliten kehren wir in die städtische Landschaft zurück. Der Hafen mit all seiner Hektik und Betriebsamkeit hat uns wieder. Wir lassen den Bus stehen und fahren mit dem Tragflächenboot zurück nach St. Petersburg. Wir verlassen den Finnischen Meerbusen und fahren auf der Neva unter den berühmtesten Brücken hindurch zum schönsten Platz in der Stadt am Winterpalast. Die Ankunft erfolgt direkt gegenüber der Strelka und der Peter-und-Paul-Festung.

Zwischen Vormittags- und Nachmittagsprogramm bleibt Ihnen bei diesem Landausflug in St. Petersburg genügend Zeit für ein leichtes Mittagessen oder einen kleinen Snack.

Ihr Reiseleiter bringt Sie am Ende der Tour zurück zu Ihrem Kreuzfahrtschiff.

 

Bitte beachten Sie, dass der Katharinenpalast immer Dienstags und zudem meist jeden letzten Montag des Monats geschlossen ist! Folglich ist eine Durchführung des Ausfluges an diesen Tagen leider nicht möglich.

Die Tickets für den Katharinenpalast sind sehr gefragt und werden von der örtlichen Agentur deshalb weit im Voraus gebucht. Der Ausflug ist deshalb nur mit einer Vorlaufzeit von 21 Tagen auswählbar. Möchten Sie Ihren Landausflug bei uns kurzfristiger buchen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir prüfen dann mit unserer Partneragentur schnellstmöglich, ob weiterhin Tickets für Ihren Ausflugstag organisiert werden können.

Ihre Einreisegenehmigung nach Russland und die Eintritte für die beschriebenen Besichtigungen sind in allen Ausflügen in St. Petersburg bereits inklusive!

Informationen

Dauer des Ausflugs

8 Stunden

Uhrzeit

Beginn morgens (die genaue Uhrzeit wird Ihnen noch mitgeteilt)

Sprache

Deutsch

Schwierigkeitsgrad

Leicht (Panoramafahrt mit Spaziergängen)

Verpflegung

Keine

Mitbringen

Leichte, lockere Kleidung und gemütliche, feste Schuhe. Denken Sie an Ihre Kamera und Sonnenschutz sowie ausreichend Wasser.

Nicht enthaltene Leistungen

Mindestteilnehmer

10

Visum inklusive

Die Einreisegenehmigung ist in allen unseren St. Petersburg Ausflügen bereits inklusive!
Unsere lokalen Partner sind offiziell lizenziert, für unsere Gruppen ein Sammelvisum zu beantragen. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern, wir benötigen lediglich einige Angaben aus Ihren Reisepässen.

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, dass dieser Ausflug in St. Petersburg aufgrund der verbundenen Formalitäten für das Sammelvisum sowie der hohen Nachfrage des Katharinenpalastes nur mit einem zeitlichen Vorlauf von mindestens 21 Tagen buchbar ist.
Die Reihenfolge der Besichtigungen kann variieren!

Treffpunkt

Ihr Reiseleiter erwartet Sie direkt im Terminal nach der Einreisekontrolle.

23 reviews for Ganztägiger Besuch Peterhof mit Katharinenpalast und Rückfahrt im Tragflächenboot (Visum inklusive)

  1. 5 out of 5

    :

    Ausflug ist absolut zu empfehlen. Perfekte Organisation. Transport erfolgte im Mercedes Van für 4 Personen. Sehr kompetente Reiseleiterin mit sehr guten Deutschkenntnissen und organisatorischem Talent, so das keine Wartezeiten beim Einlass entschanden sind.

  2. 5 out of 5

    :

    Ausflug und Organisator ist absolut zu empfehlen. Perfekte Information sogar die Routen und Datumsänderung vom Schiff wurde super geregelt. Transport erfolgte im neueren Kleinbus ca.11 Personen. Sehr kompetente Reiseleiterin mit guten Deutschkenntnissen es gab keine Wartezeiten beim Einlass in die Museen und zu den Sehenswürdigkeiten.
    Meine Landausflüge werden wir bei Kreuzfahrten immer im Auge behalten. Vielen Dank!

  3. 5 out of 5

    :

    Alles super geklappt.Wir waren 5Personen.Wurden mit einem Mercedes Sprinter gefahren.Wir hatten genügend Zeit für Fotos .Es gab keine Wartezeit.Dajana war eine angenehme Reiseleiterin.

  4. 5 out of 5

    :

    Die gebuchte Tour bei „MeineLandausflüge“ war ein voller Erfolg. Unser Reiseführer Alexander holten uns und noch 7 Mitreisende pünktlich am Terminal ab.
    Zu neunt wurden wir in einem Kleinbus an die Neva zum Tragflächenboot gefahren. Ohne Wartezeit ging es zum Peterhof, so dass wir pünktlich um 11:00 Uhr den Start der Fontänen sehen konnten.
    Alexander hat in bestem Deutsch und sehr unterhaltsam die Geschichte und Besonderheiten erklärt.
    Nach einer kurzen Mittagspause im Park ging es weiter mit dem Bus zum Katharinenpalast.
    Ohne Wartezeit kamen wir an den Warteschlangen vorbei in den Palast, wo uns Alexander auch wieder alles spannend und unterhaltend mit großem Fachwissen erklärte.
    Wir hatten als kleine Gruppe überall Zeit genug, uns alles in Ruhe anzuschauen, sogar im Bernsteinzimmer.
    Dafür herzlichen Dank für diese super Organisation.
    Wir können „MeineLandausflüge“, und vor allem Alexander mit seiner professionellen und aufgeschlossen Art nur weiter empfehlen.

  5. 5 out of 5

    :

    War alles sehr gelungen. Gut organisiert und alles interessant umgesetzt. Können wir weiterempfehlen! J.Lesker

  6. 5 out of 5

    :

    Unser freundlicher Busfahrer Igor hat uns am 19.05.2018 mit einem Mercedes Kleinbus abgeholt, indem wir sogar Internetzugang hatten. Geführt wurde der Ausflug von Lydia die perfekt deutsch gesprochen hat und ein umfangreiches Wissen zu den Sehenswürdigkeiten hat. Wir waren eine kleine überschaubare Gruppe von insgesamt 8 Personen. Wir können die Ausflüge über diese Seite wärmstens empfehlen und würden erneut hierüber buchen.

  7. 5 out of 5

    :

    Sehr empfehlenswert! Wir wurden am Hafen pünktlich abgeholt und in einer kleinen Gruppe von 11 Personen von unserer kompetenten Reiseführerin Olga in einem komfortablen Bus durch die Ausflugsziele begleitet. Eine Super Organisation: im Bus wurden uns Wasserflaschen und Regencapes verteilt. Wir haben und ständig gut betreut gefüllt.
    Und jetzt zum Kundenservice: wo unsere Schiffsroute aus technischen Gründen geändert wurde, hat das Team von Meine-Landausflüge sehr schnell reagiert( und das am Pfingstmontag!) und unser gebuchten Ausflug umgebucht (wir waren ja schon auf dem Schiff)! Vielen herzlichen Dank dafür!!!
    Wir können Meine-Landausflüge und die Reiseführerin Olga wärmstens empfehlen und würden erneut hierüber buchen. Vielen Dank!

  8. 5 out of 5

    :

    Sehr schöner.Ausflug, absolut empfehlenswert und vom Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar.
    Wir waren zu fünft unterwegs und unsere Reiseleiterin Nadja war sehr gut organisiert und konnte alle unsere Fragen beantworten. Ihre Deutschkenntnisse waren hervorragend.
    Als einzigen Minuspunkt muss ich erwähnen, dass wir 30 Minuten zu spät am Terminal abgeholt wurden und niemanden über die Notfallnummer erreichen konnten, das sollte in Zukunft nicht mehr passieren.

  9. 5 out of 5

    :

    Kleine Gruppe von 8 Personen, gute Organisation, freundlicher Guide, halber Preis gegenüber der AIDA, was will man mehr !

  10. 5 out of 5

    :

    Es hat alles sehr gut geklappt. Gute Organisation, gute Reiseleiterin mit guten Deutsch-Kenntnissen, keine Wartezeiten in Puschkin u. Peterhof. Sehr zu empfehlen.

  11. 5 out of 5

    :

    Danke an „Meine Landausflüge“ Mein Mann und ich hatten uns für diesen Ausflug ( 05.09.2018) entschieden und haben es nicht bereut. Wir waren mit mit zwei weiteren Paaren unterwegs. Es wird wohl noch einige Zeit dauern bis wir diese wunderbaren Eindrücke verarbeitet haben. Wir können den Bewetungen anderer Besucher nur zustimmen. Es hat alles top gesklappt, wenn ich auch eingestehen muss, dass mir nach diesen Programm abends die Füße weh taten. Unser kleine Reiseleiterin war flott unterwegs und sie hat versucht uns so viel wie möglich in dieser kurzen Zeit zu vermitteln. Jeder Zeit gern wieder!!!

  12. 5 out of 5

    :

    Super schöner Ausflug ! Würden von Natalia pünktlich abgeholt. Sie hat alles top organisiert. Waren pünklich am Peterhof zum Eröffnen der Fontänen. Trotz vieler Besucher hat sie uns gut durch den Park geführt. Wir hatten auch keine Wartezeit beim katharinenpalast. In Ruhe konnten wir uns alles ansehen( Bernsteinzimmer, andere Zimmer). Natalia hat uns alles sehr gut erklärt. Wir waren eine kleine Gruppe ( 16 Leute). Vielen Dank an Natalia für den schönen Tag!

  13. 5 out of 5

    :

    Sehr schöner und informativer Ausflug. Gute Erläuterungen durch Guide Elena, die sehr gut und verständlich deutsch spricht. Abholung nach der Passkontrolle am Terminal hat prima funktioniert. Kleiner Wermutstropfen. Die Pause für einen kleinen Snack war erst nach 6 Stunden möglich. Tip: Eine Kleinigkeit mitnehmen.

  14. 5 out of 5

    :

    Der Landausflug in St. Petersburg mit Tatjana war wirklich ein voller Erfolg. Wir haben die Tour entgegen der Beschreibung rückwärts gemacht, also mit der Fahrt mit dem Tragflächenboot zum Peterhof begonnen. Bis zur Abfahrt mit dem Boot blieb noch Zeit, die für eine kleine Stadtrundfahrt genutzt wurde. Hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten eine Gruppe mit 11 Leuten, das war sehr angenehm. Die gesamte Organisation und Durch führung war unserer Meinung TOP.

  15. 4 out of 5

    :

    Die Reiseleiterin Irina war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Busfahrt zu den Palästen hin war schon eine kleine Stadtrundfahrt an sich und wir haben viele interessante Informationen bekommen. Die Führungen im Katharinenpalast und Peterhof waren toll! Der Ablauf und die Organisation waren reibungslos, bis auf die Rückfahrt mit dem Tragflächenboot. Aufgrund der Temperaturen (33 Grad) war an den Booten extrem viel los und unsere Gruppe (26 Personen) musste länger warten als geplant, um in ein Boot zu kommen. So dauerte der Ausflug eine Stunde länger als geplant und manche Gäste, deren Schiff am Abend ablegte, wurden verständlicherweise nervös, haben ihr Schiff aber trotzdem problemlos erreicht.

  16. 4 out of 5

    :

    Auch bei uns wurde am 2.6.19 die Tour „rückwärts“ gemacht mit insgesamt 20 Personen. Wir kamen aber leider erst sehr knapp vor Beginn der Fontänen an und die guten Plätze waren schon von sehr vielen chinesischen Touristen belegt. Die Reiseleiterin Svetlana erklärte sehr viel, manchmal etwas zu viel 🙂 aber man konnte ja jederzeit den Tonknopf aus dem Ohr nehmen. Insgesamt hat uns der Ausflug gefallen, es war alles gut organisiert und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist (besonders im Vergleich zu den Ausflügen, die wir auf unserem Schiff hätten direkt buchen können) sehr gut.

  17. 5 out of 5

    :

    Wir hatten drei Ausflüge gebucht: Danzig, Petersburg und Peterhof/Katharinenpalast. Alle drei Ausflüge waren perfekt organisiert, in kleinen Gruppen (4/6/15) und alle drei Führer (Beata in Danzig, sowie die beiden russichen Damen waren ausgezeichnet vorbereitet und konnten viel Wissen auf angenehme und auch unterhaltsame Weise präsentieren. Sehr zu empfehlen – vor allem im Vergleich mit den durch die Reederei (Mein Schiff) organisierten Ausflügen, die hauptsächlich in 40er-Gruppen und (unser Ausflug in Stockholm) mit wenig kompetenter Führung stattfanden.

  18. 5 out of 5

    :

    Super schöner Ausflug. Wir waren 13 Personen im Kleinbus. Einreisekontrolle durch die russischen Behörden verlief problemlos in wenigen Minutenab. Wir wurden pünktlich abgeholt. Ausflugsziele Petershof und Kathrinenschloss einschließlich Bernsteinzimmer waren ein Erlebnis. Kleine Panne beim Eintritt zum Peteshof war zu verschmerzen. Auf dem Voucher der sehr netten Reiseleiterin fehlte offenbar ein Stempel was eine Wartzeit von einer knappen Stunde mit sich brachte. Viele Infos in deutscher Sprache waren interessant. Sichere Fahrweise des Fahrers. Alles bestens – nicht zu vergleichen mit einem Ausflug im Bus über die Reederei

  19. 5 out of 5

    :

    Der Ausflug war ein voller Erfolg. Unsere Reiseleiterin holte uns pünktlich nach der problemlosen Passkontrolle ab. Wir fuhren in einer kleinen Gruppe zum Winterpalast, um dort ins Tragflächenboot einzusteigen. Die Bootsfahrt allein war schon ein Höhepunkt des Ausfluges. Am Petershof gab es leider ein Problem mit dem Voucher für die Eintrittskarten. Im Gegensatz zum vorhergehenden Bericht mussten wir allerdings nur eine halbe Stunde Wartezeit in Kauf nehmen. Hier sollte die Organisation besser werden, da es offensichtlich häufiger vorkommt. Der Petershof und der Katharinenpalast sind grandios. Muss man gesehen haben. Die Reiseleiterin sprach sehr gut Deutsch und hatte ein sehr umfangreiches Wissen. Die Rückkehr zum Schiff erfolgte sehr pünktlich. Wir können den Ausflug nur uneingeschränkt weiterempfehlen. Auch haben wir die kostengünstigere Buchung bei „Meine Landausflüge“ in kleinen Gruppen gegenüber den Costa-Ausflügen nicht bereut.

  20. 4 out of 5

    :

    Buchung und Zustellung der Unterlagen sowie die Durchführung des Ausfluges haben super geklappt. Wir waren eine Gruppe von 25 Personen. Wem es wichtig sein sollte, während des Ausflugs einen kleine Snack kaufen zu können, sollte wissen, dass dies erst recht spät (gegen 15.00) möglich ist. Also was mithaben. Aber bei den touristischen Strömen ist es nachzuvollziehen, dass die Reiseleiterin vorrangig darauf achten muss, dass die Zugangszeit zum Katharinenpalast unbedingt einzuhalten ist.

  21. 5 out of 5

    :

    rund um gelunger Tag. Reiseleiterin konnte gut Deutsch. Wir haben sehr viel gesehen und einen tollen Tag verbracht. Der Ausflug kann nur empfohlen werden.

  22. 5 out of 5

    :

    Der Tag in Petersburg war auf unserer Kreuzfahrt der zweite Ausflug mit diesem Veranstalter. Wir hatten die junge Reiseleiterin Sonja, welche mit ihren guten Deutschkenntnissen und ihrem extrem hohen geschichtlichen Wissen den Ausflug wirklich zu einem Erlebnis machten. Wir waren eine Gruppe von nur 13 Personen und mit einem Kleinbus unterwegs. Die angefahrenen Ziele waren äußerst interessant und durch die Kommentierung von Sonja sehr belebend. Mit dem Kleinbus konnten wir sehr nahe an den Katharinenpalast fahren und dort in der Nähe auch einen lohnenden und günstigen Imbiss einnehmen. Auch der zweite Petersburg-Ausflug mit Elena, die ebenfalls viel zu der Historie berichten konnte (St.Peter- und Paul-Festung und Erlöserkirche) war sehr lehrreich gewesen. Mit dem Kleinbus und 15 Personen konnten auch einige interessante Foto-Haltestellen einlegen. Allem in allem absolut gut geplante und durchgeführte Ausflüge.

  23. 5 out of 5

    :

    Ein beeindruckender und von Tatjana sehr sachkundig durchgeführter Ausflug, unbedingt zu empfehlen. Unsere Gruppe war allerdings recht groß (28).

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*