0800-0004913

Pünktlich zurück zum Schiff

Kostenfreie Stornierung

Sichere Buchung


Halbtägige Panoramatour durch St. Petersburg (Visum inklusive)

Landausflug in St. Petersburg: Die spektakuläre Blutkirche
Landausflug in St. Petersburg: Traumhafte Abendlicht in St. PetersburgLandausflug St. Petersburg: Die weltberühmte Eremitage in St. PetersburgLandausflug in St. Petersburg: Das Wasser ist in St. Petersburg allgegenwärtig

Landausflug der Kategorie "Stadt & Menschen"

Dauer
4 Std.
Schwierigkeitsstufe
Leicht
Verpflegung
Keine
4.727 out of 5 based on 22 customer ratings
(22 Kundenrezensionen)

Erwachsene
49,00 
Kinder unter 2 Jahren
1,00 
Kinder (2 bis 12 Jahre)
39,00 

Von Peter dem Großen auf Schlamm und Wasser errichtet, nimmt das “Venedig des Nordens” seine Besucher gefangen. Seine erhabenen Paläste und eleganten Brücken, reflektiert von den die Stadt durchziehenden Flüssen und Kanälen, ziehen Sie in ihren Bann.

Artikelnummer: LED-001-00-DE

Zahlungsarten


Produktbeschreibung

Übersicht der Highlights

  • Panoramafahrt entlang der schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg
  • Innenbesichtigung der Erlöserkirche, der St. Nikolaus-Marine-Kathedrale, der Peter-und-Paul-Festung und der Kathedrale

Ausführliche Tourenbeschreibung

Ihr örtlicher Reiseleiter empfängt Sie direkt am Pier Ihres Kreuzfahrtschiffes und nimmt Sie mit auf Ihren exklusiven Landausflug in St. Petersburg.

Diese deutschsprachig geführte Tour ist ideal, um das Lebensgefühl der Stadt und insbesondere ihr historisches Zentrum sowie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten kennenzulernen.

Sie fahren den Nevskij Prospekt entlang, die Hauptstraße der Stadt, und sehen viele historische Gebäude: die Anichkov-, Stroganov- und Beloselsky-Belozersky-Paläste; die lutherische, die katholische und die armenische Kirche; die orthodoxe Kasaner Kathedrale, die Eliseev-, Singer- und Mertens-Häuser.

Wir überqueren die Fontanka, den Fluss, der zusammen mit der Moika und dem Griboyedov-Kanal einst die Stadtgrenze bildete. Am Ufer des Griboyedov-Kanals befindet sich die namhafte Erlöserkirche (inoffizieller Name: Erlöserkirche-auf-dem-Blut-Kirche), gebaut im typisch russischen Stil mit bunten Kuppeln und goldenen Zwiebeltürmen. Das Innere der Kirche weist eine atemberaubende Gestaltung auf: mehr als 7.500 Quadratmeter voller Mosaiken. Das findet man in keiner anderen Kirche dieser Welt.

Der frühere Winterpalast war einst die Residenz der Zaren, heute beherbergt er das Eremitage Museum und dominiert das nördliche Ufer der Neva, während auf der anderen Flussseite die Silhouette der Peter-Paul-Festung mit ihrer Turmspitze die Skyline beherrscht. Die imposante Festung inklusive diverser berühmter Gräber und die Peter-Paul-Kathedrale werden wir uns einmal ausgiebig aus der Nähe angucken.

Wir halten nun am legendären Panzerkreuzer Aurora, der die Russische Revolution einleitete. Danach sehen wir mit etwas Glück das Haus Peter des Großen von außen – es war dieser bescheidene Wohnsitz, von dem aus er persönlich die Bauarbeiten in „seiner“ Stadt von 1703 bis 1708 überwachte. Auf der Insel Wassiljewski sehen wir die Strelka (Ostspitze), den Menchikov-Palast sowie ein historisches Gebäude, das Teil der Staatlichen Universität ist. Wir werden die Admiralität (Werft) mit ihrer imposanten vergoldeten Kuppel sehen – ein Symbol der russischen Marine, mit deren Hilfe Peter der Große sein Reich aufbauen wollte. Seine Reiterstatue steht vor dem Senatsgebäude und der Isaak Kathedrale, welche nicht nur aufgrund ihrer eindrucksvollen Säulen aus rotem finnischem Granit sehenswert ist. Des Weiteren werden wir das Konservatorium und das Mariinsky Theater am Theaterplatz von außen anschauen. Beenden werden wir die Tour mit einem Besuch in der St. Nikolaus-Marine-Kathedrale, welche von goldenen Kuppeln geschmückt wird. Mit etwas Glück haben wir hier die Möglichkeit an einer orthodoxen Messe teilzunehmen.

Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter fahren Sie anschließend zurück zu Ihrem Kreuzfahrtschiff.

 

Wenn Sie diesen Ausflug an einem Mittwoch buchen, ist die Erlöserkirche leider nicht geöffnet und kann lediglich von außen besichtigt werden.

Zudem kann außerhalb der Hauptsaison (ca. ab Oktober) die Peter-und-Paul-Kathedrale Mittwochs nicht von Innen besichtigt werden. Für diesen Teil des Ausfluges organisieren wir dann selbstverständlich eine adäquate Alternative für Sie.

Ihre Einreisegenehmigung nach Russland und die Eintritte für die beschriebenen Besichtigungen sind in allen Ausflügen in St. Petersburg bereits inklusive!

Informationen

Dauer des Ausflugs

4 Stunden

Uhrzeit

Die Startzeit des Ausfluges wird an Ihre Liegezeit angepasst.

Sprache

Deutsch

Schwierigkeitsgrad

Leicht (Panoramafahrt mit Spaziergängen)

Verpflegung

Keine

Mitbringen

Leichte, lockere Kleidung und gemütliche, feste Schuhe. Denken Sie an Ihre Kamera und Sonnenschutz sowie ausreichend Wasser.

Nicht enthaltene Leistungen

Mindestteilnehmer

8

Visum inklusive

Die Einreisegenehmigung ist in allen unseren St. Petersburg Ausflügen bereits inklusive!
Unsere lokalen Partner sind offiziell lizenziert, für unsere Gruppen ein Sammelvisum zu beantragen. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern, wir benötigen lediglich einige Angaben aus Ihren Reisepässen.
Bitte beachten Sie aber, dass Touren in St. Petersburg aufgrund der damit verbundenen Formalitäten nur mit einem gewissen zeitlichen Vorlauf buchbar sind. Bei diesem Ausflug benötigen wir eine Vorlaufzeit von mindestens 9 Tagen.

Treffpunkt

Ihr Reiseleiter erwartet Sie direkt im Terminal nach der Einreisekontrolle.

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!