0800-0004913

Pünktlich zurück zum Schiff

Kostenfreie Stornierung

Sichere Buchung


Kiel mit dem Segway entdecken

Die Segways stehen für den Ausflug am Hafen bereit
Eine Gruppe von Ausfluggästen legt einen Fotostopp an der Kieler Förde einAusfluggäste flitzen auf Ihren Segways durch KielBlick auf den NorwegenkaiDie dreigliedrige HörnbrückeDas Rathaus von Kiel mit seinem markanten Turm

Ein Landausflug der Kategorie "Stadt & Menschen"

Dauer
2 Std.
Schwierigkeitsstufe
Leicht
Verpflegung
Keine

99,00 

Lehnen Sie sich nach vorn und flitzen Sie los! Bei einer spaßigen Fahrt mit dem Segway lernen Sie die Sehenswürdigkeiten von Kiel aus einer besonderen Perspektive kennen. Ein einmaliges Erlebnis für Jung und Alt!

Artikelnummer: KEL-001-00-DE

Zahlungsarten


Produktbeschreibung

Übersicht der Highlights

  • Geführte 2-stündige Segway Tour
  • Einweisung und Übung vor Beginn der Tour
  • Fahrt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Kiel
  • Kleingruppengarantie: max. 8 Teilnehmer

Ausführliche Tourenbeschreibung

Ihr Reiseleiter nimmt Sie am vereinbarten Treffpunkt in Empfang und schon kann Ihr Landausflug in Kiel beginnen.

Zunächst machen Sie sich mit Ihrem besonderen Gefährt vertraut. Ihr Reiseleiter rüstet Sie sicherheitshalber mit einem Helm aus und zeigt Ihnen wie Sie mit dem Segway umgehen. In der Regel haben Sie den Dreh bereits nach kurzer Übung heraus. Sobald Sie sich sicher fühlen, kann Ihre außergewöhnliche Entdeckungstour durch Kiel losgehen.

Während Ihrer zweistündigen Segway Tour kommen Sie an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Kiel vorbei. Genießen Sie den leichten Fahrtwind und das besondere Fahrgefühl auf dem Segway. Ihre relativ flache Route führt Sie zuerst an die Kieler Hörn, der Hafenspitze und dem südlichen Ende der Kieler Förde. Sie überqueren das Hafenbecken über die dreigliedrige Hörnbrücke, die das Stadtzentrum mit dem Ortsteil Gaarden und dem Norwegenkai am Ostufer verbindet. Entlang der Förde düsen Sie dann ohne große Anstrengung u.a. an der ehemaligen, eindrucksvollen Fischhalle vorbei, in dem sich heute das Schifffahrtsmuseum befindet. Weiter geht es gemütlich entlang der Kiellinie, der Hafenpromenade direkt an der Kieler Förde. Dabei passieren Sie das Aquarium GEOMAR, an dem Sie am frei zugänglichen Außenbecken Seehunde bestaunen können. Wenige hundert Meter weiter erreichen Sie den Kieler Landtag mit seinen Ministerien und können einen Blick auf die verschiedenen Gebäude der Landesregierung Schleswig-Holsteins werfen. Darüber hinaus ist der Stadtteil Düsternbrook auch als schickes Villenviertel bekannt. Sie legen dort eine ca. 20-minütige Erfrischungspause ein, bevor Sie sich mit Ihrem Gefährt auf den Rückweg in die Innenstadt begeben.

Zurück im Zentrum von Kiel fahren Sie mit dem Segway an der Ostseehalle vorbei. Neben Konzerten und anderen Veranstaltungen werden dort die Handballspiele des bekannten THW Kiel ausgetragen. Auch das Theater Kiel sowie das Kieler Rathaus befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das Gebäude wurde 1911 eingeweiht und hatte damit das bisherige Rathaus am Alten Markt abgelöst. Mit seinem 107 Meter hohen Turm ist das Bauwerk kaum zu übersehen und ein Wahrzeichen der Stadt. Das stündliche Glockenspiel erinnert zudem stark an das Geläut des berühmten Big Ben in London. Vielleicht haben Sie Glück und sind zufällig zum richtigen Zeitpunkt in der Nähe.

Nach all diesen Eindrücken fahren Sie mit Ihrem Reiseleiter zurück zum Hafen. Genießen Sie die letzten Meter auf Ihrem Segway und blicken Sie auf die schönsten Momente des Tages zurück.

Wir wünschen Ihnen einen einmaligen Landausflug in Kiel!

Informationen

Dauer des Ausflugs

2 Stunden

Uhrzeit

Die Startzeit des Ausfluges wird an Ihre Liegezeit angepasst (die genaue Uhrzeit wird Ihnen noch mitgeteilt).

Sprache

Deutsch

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Verpflegung

Keine

Mitbringen

Leichte, lockere Kleidung und gemütliche, feste Schuhe. Denken Sie auch an Ihre Kamera, ausreichend Wasser sowie Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Nicht enthaltende Leistungen

Mindestteilnehmerzahl

3

Mindestalter

14 Jahre (bei einem Gewicht zwischen 45 und 118 kg)

Wichtige Hinweise

– Zum Fahren der Segways wird weder eine Mofa-Prüfbescheinigung noch ein Führerschein benötigt. Ein gültiger Personalausweis oder Reisepass ist jedoch vorzuweisen.
– Das zulässige Gewicht zum Fahren der Segways beträgt 45 bis 118 kg.
– Der Ausflug ist nicht für Schwangere oder Epileptiker geeignet. Alkoholisierte Personen dürfen an der Tour ebenfalls nicht teilnehmen.
– Vor Start der Tour muss eine Haftungsausschlusserklärung unterzeichnet werden! Diese ist Bedingung für eine Teilnahme an der Tour.

Je nach Liegeplatz erwartet Ihr Reiseleiter Sie entweder direkt an der Anlegestelle Ihres Kreuzfahrtschiffes oder unmittelbar außerhalb des Terminals. Genaue Angaben zum Treffpunkt erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Ausflugsdatum von uns.

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!