Pünktlich zurück zum Schiff

Kostenfreie Stornierung

Sichere Buchung


Gutscheincode generieren

Generieren Sie einen Gutscheincode für Ihre Kunden.

Der Gutscheincode ist 2 Jahre gültig und beinhaltet 10% Rabatt auf den Warenkorb.

Bitte beachten Sie, dass sich Ihre Provision bei der Verwendung von Gutscheincodes entsprechend reduziert.
Nur einmalig pro Buchung und Kunde anwendbar und nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihrem Kunden einen weiteren Gutscheincode zu generieren.

Ihr Gutscheincode
Kein Gutscheincode

Historisches Santorin: Akrotiri & archäologisches Museum

Archäologisches Museum
Archäologisches MuseumArchäologische Stätte von AkrotiriSeilbahn zwischen dem Hafen und FiraStadt FiraTourboote im Hafen

Landausflug der Kategorie "Kultur & Geschichte"

Dauer
5 Std.
Schwierigkeitsstufe
Mittel
Verpflegung
keine

Erwachsene
89,00 
Kinder (2-12 Jahre)
1,00 

Wandern Sie auf den Spuren der Geschichte Santorins und besuchen Sie die beeindruckende Ausgrabungsstätte Akrotiri und das archäologische Museum in Fira.

Artikelnummer: JTR-004-00-DE

Zahlungsarten


Produktbeschreibung

Übersicht der Highlights

  • Fahrt mit der Seilbahn
  • Besichtigung der archäologischen Stätte Akrotiri
  • Besuch des archäologischen Museums
  • Freizeit in Fira
  • Kleingruppengarantie: Entspannte Tour mit max. 20 Personen

Ausführliche Tourenbeschreibung

Da Kreuzfahrtschiffe in Santorin in der Regel auf Reede liegen, werden Sie mit Tenderbooten an den Hafen von Fira gebracht. Ihr Reiseleiter erwartet Sie am vereinbarten Treffpunkt und los geht es zu Ihrem heutigen Landausflug auf Santorin.

Zuerst einmal geht es mit der Seilbahn hoch hinaus in den Ort Fira, wo Sie nach einem kurzen Fußweg in den Ausflugsbus umsteigen. Die Fahrt zum südlichen Ende der Insel zur archäologischen Stätte von Akrotiri führt durch zahlreiche malerische Dörfer.

Um 1550 v. Chr. zerstörte ein Vulkanausbruch das ganze Leben auf der Insel und ein großer Teil von Santorin brach zusammen. Die Überreste von Akrotiri blieben zunächst unentdeckt. Unter der Leitung von Professor Spyros Marintos begannen 1967 die Ausgrabungen, wobei Akrotiri wiederentdeckt wurde. Zum Vorschein kamen die Überreste einer wundervollen Stadt mit Häusern, Straßen, Plätzen und Werkstätten, die alle seit fast 3500 Jahre unter einer dicken Bimssteindecke lagen. Genießen Sie Ihren Spaziergang entlang der gut erhaltenen Gebäude und bekommen Sie einen guten Einblick in die antike Zivilisation von Santorin und das reichhaltige, archäologische Erbe der Insel.

Weiter geht es in die Stadt Fira, in der sich das archäologische Museum befindet. In diesem kleinen, aber bemerkenswerten Museum können Sie Artefakte aus der archaischen, römischen und hellenistischen Zeit entdecken, die in der Region von Santorin ausgegraben wurden.

Anschließend haben Sie noch Freizeit, um die Stadt Fira auf eigene Faust zu erkunden, bevor es mit der Seilbahn wieder zurück zur Pier geht.

Wir wünschen Ihnen einen tollen Landausflug auf Santorin!

Informationen

Dauer des Ausflugs

5 Stunden

Uhrzeit

Die Startzeit des Ausfluges wird an Ihre Liegezeit angepasst.

Sprache

Deutsch (da nicht immer ausreichend deutsche Reiseleiter verfügbar sind, dann ggf. Englisch)

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Verpflegung

keine

Mitbringen

Festes Schuhwerk und leichte gemütliche Kleidung. Denken Sie an Sonnencreme und ggf. eine Sonnenbrille.

Nicht enthaltene Leistungen

Mindestteilnehmerzahl

10

Treffpunkt

Von Ihrem Kreuzfahrtschiff werden Sie mit schiffseigenen Tenderbooten zum Hafen von Fira gebracht, Ausgangspunkt der Seilbahn. Dort angekommen werden Sie von Ihrem Reiseleiter erwartet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Historisches Santorin: Akrotiri & archäologisches Museum“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!