0800-0004913

Pünktlich zurück zum Schiff

Kostenfreie Stornierung

Sichere Buchung


Griechenland pur: Oia & Fira

Santorini
Caldera RandDorf OiaFira und der Kraterrand

Ein Landausflug der Kategorie "Kultur & Geschichte"

Dauer
4,5 Std.
Schwierigkeitsstufe
Mittel
Verpflegung
keine

49,00 69,00 

Griechenland wie es im Bilderbuch steht – das sind Oia & Fira. Schneeweiße Häuser mit blauen Türen und Fensterläden, verwinkelte kleine Gassen, dazwischen kleine Kirchen – Kykladen-Romantik pur!

Artikelnummer: JTR-002-00-DE

Zahlungsarten


Produktbeschreibung

Übersicht der Highlights

  • Fahrt mit der Seilbahn
  • Spaziergang durch das Dorf Oia
  • Freizeit in Oia
  • Zeit zur freien Verfügung in Fira
  • Kleingruppengarantie: Entspannte Tour mit max. 20 Personen

Ausführliche Tourenbeschreibung

Da Kreuzfahrtschiffe in Santorin in der Regel auf Reede liegen, werden Sie mit Tenderbooten an den Hafen von Fira gebracht. Ihre Begleitung erwartet Sie am vereinbarten Treffpunkt und los geht es zu Ihrem heutigen Landausflug auf Santorin.

Zuerst einmal geht es mit der Seilbahn hoch hinaus in den Ort Fira, wo Sie nach einem kurzen Fußweg in den Ausflugsbus umsteigen. Ihr Ziel des heutigen Ausfluges ist das friedliche und wunderschöne Dorf Oia, welches sogar oft als der schönste Ort Griechenlands bezeichnet wird. Erbaut wurde das Dorf am nördlichen Teil des Kraterandes, welcher von vielen Künstlern aufgrund seiner großartigen Lage und einer ausgezeichneten Aussicht auf den Krater, den Rest der Insel sowie das Ägäischen Meer, als Inspirierung für Ihre Kunstwerke dient. Das einzigartige Dorf ist bekannt für seine typisch kykladische Architektur und den weißen Häusern, die Vogelnestern ähneln und in den spektakulären Felswänden versteckt sind.

In Begleitung durchqueren Sie das Dorf entlang der kopfsteingepflasterten Straßen und können dabei die traditionelle Architektur bewundern. Anschließend haben Sie Freizeit zur Verfügung, in der Sie die Möglichkeit haben, durch die vielen Kunstgalerien zu wandern oder sich einfach bei einem Kaffee zu entspannen.

Sie treffen sich zur vereinbarten Zeit und Treffpunkt mit Ihrer Begleitung, um schließlich zurück in die Stadt Fira zu fahren. Fira ist die malerische Hauptstadt der Insel, ebenfalls erbaut auf dem Kraterrand. Dort haben Sie ein wenig Freizeit, in der Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden können, bevor Sie mit der Seilbahn zurück zur kleinen Pier von Scala zurückkehren. Hier werden Sie wieder mit schiffseigenen Tenderbooten zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht.

Wir wünschen Ihnen einen tollen Landausflug auf Santorin.

Informationen

Dauer des Ausflugs

4,5 Stunden

Uhrzeit

Die Startzeit des Ausfluges wird an Ihre Liegezeit angepasst.

Sprache

Escort in Deutsch (da nicht immer ausreichend deutsche verfügbar sind, dann ggf. englisch)

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Verpflegung

keine

Mitbringen

Festes Schuhwerk und leichte gemütliche Kleidung. Denken Sie an Sonnencreme und ggf. eine Sonnenbrille.

Nicht enthaltene Leistungen

Mindestteilnehmerzahl

10

Covid-19 Hygiene- & Sicherheitsstandard

– Bitte bringen Sie Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mit.
– Im Fahrzeug, in geschlossenen Räumen und wenn der Mindestabstand von 1,5m unterschritten wird, besteht Maskenpflicht.
– Es steht Desinfektionsmittel im Fahrzeug zur Verfügung.
– Der benachbarte Sitzplatz bleibt frei, es sei denn, Familienmitglieder sitzen zusammen. Der Sitzplatz darf während des Ausflugs nicht gewechselt werden.
– Das Fahrzeug wird nach jeder Tour gründlich desinfiziert.

Von Ihrem Kreuzfahrtschiff werden Sie mit schiffseigenen Tenderbooten zum Hafen von Fira gebracht, Ausgangspunkt der Seilbahn. Dort angekommen werden Sie von Ihrem Reiseleiter erwartet.

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!