0800-0004913

Pünktlich zurück zum Schiff

Kostenfreie Stornierung

Sichere Buchung


Faszinierender Süden: Vulkane und Wein

Landausflug La Palma
Landausflug La PalmaLandausflug La PalmaLandausflug auf La Palma: Bunte Berglandschaft auf La PalmaLandausflug La PalmaLandausflug auf La Palma: Blick vom Ozean auf die Hauptstadt

Landausflug der Kategorie "Landschaft & Natur"

Dauer
6 Std.
Schwierigkeitsstufe
Leicht
Verpflegung
Mittagessen
5 out of 5 based on 3 customer ratings
(3 Kundenrezensionen)

Erwachsene
87,50 
Kinder (2-12 Jahre)
43,50 

Der Vulkan Teneguia, die Salinen von Fuencaliente, schwarze Lavastrände und der Besuch in einer typischen Bodega sind die Highlights dieses Ausfluges.

Artikelnummer: PAM-005-00-DE

Zahlungsarten


Produktbeschreibung

Übersicht der Highlights

  • Fahrt durch die Lavafelder der Cumbre Vieja
  • Vulkan Teneguía
  • Salinen von Fuencaliente
  • Fahrt durch die Weinanbaugebiete mit landestypischem Mittagessen und Weinprobe
  • Inselhauptstadt Santa Cruz

Ausführliche Tourenbeschreibung

Ihr örtlicher Reiseleiter nimmt Sie nach Verlassen des Terminalgebäudes in Empfang und schon geht es los auf Ihren heutigen Landausflug auf La Palma.

Auf La Palma haben bis zu 2 Millionen Jahre alte Lavaflüsse im ständigen Kampf mit der Erosion eine zerklüftete und wilde Landschaft geschaffen. Unser Ausflug in komfortablen Kleinbussen bringt Sie vorbei an den imposanten Lavafeldern der Cumbre Vieja an die Südspitze der Insel La Palma, vorbei am jüngsten Vulkan der Insel, dem Vulkan Teneguía, wo Sie einen Stopp einlegen werden. Der Teneguía liegt in der Gemeinde Fuencaliente de La Palma und bildet das südliche Ende der Vulkankette der Cumbres, die die Insel La Palma von der Caldera de Taburiente aus nach Süden durchzieht. Hier ereignete sich der jüngste Ausbruch auf dem gesamten spanischen Territorium im Jahre 1971.

Weiter geht es zu den Salinen von Fuencaliente wo das Speisesalz Teneguia gewonnen wird. Das Wasser des Ozeans, das zwischen Lavagestein und Lehmboden zurückbleibt, bildet ein Labyrinth, in dem die Sonne das Wasser kondensieren lässt und nur das Salz zurückbleibt. Der Kontrast zwischen weißem Salz, schwarzer Vulkanerde und blauem Meer schafft einen wahrlich spektakulären Anblick. Dabei entstehen wunderschöne Farbeffekte von gelb, über rosa bis hin zu blau. Die kleinen Salzkristalle glitzern in der Sonne und werden noch ganz traditionell von Hand eingesammelt und zu kleinen Pyramiden aufgehäuft, die dann vom Wind getrocknet werden. In einem kleinen Herstellerverkauf kann es in Form von Speise,- Gewürz und Badesalz gekauft werden.

Durch die Weinanbaugebiete Teneguia und Las Manchas gelangen Sie ins Aridanetal wo Sie eine ausgiebige Pause in einer typischen Bodega mit lokalen Spezialitäten und drei verschiedenen Weinen aus eigener Produktion eingeplant ist. Der Weinanbau hat auf La Palma im Übrigen schon eine lange Geschichte und wird schon seit langer Zeit als wichtiges Handelsgut nach Europa exportiert. Bereits berühmte Autoren wie Sir Walter Scott oder Shakespeare lobten den Traubensaft aus La Palma und zögerten nicht, ihn als „Nektar der Götter“ zu bezeichnen.

Anschließend führt die Tour zurück auf die Ostseite der Insel wo Sie noch ca. 2 Stunden Freizeit haben um die wunderschöne Altstadt der Inselhauptstadt Santa Cruz ausgiebig zu erkunden.

Zur vereinbarten Zeit bringt Sie Ihr Reiseleiter dann wieder zurück zu Ihrem Kreuzfahrtschiff.

Wir wünschen Ihnen einen interessanten Landausflug auf La Palma!

Informationen

Dauer des Ausflugs

6 Stunden

Uhrzeit

Beginn vormittags (die genaue Uhrzeit wird Ihnen noch mitgeteilt)

Sprache

Deutsch

Schwierigkeitsgrad

Leicht (Panoramafahrt mit Spaziergängen)

Verpflegung

Mittagessen inklusive Weinprobe
Wasser /Säfte /Erfrischungsgetränke im Fahrzeug inklusive

Mitbringen

Leichte, lockere Kleidung und bequeme, feste Schuhe. Denken Sie an Ihre Kamera und Sonnenschutz.

Nicht enthaltene Leistungen

Tischgetränke beim Mittagessen nicht inklusive (außer Wein)
Sekt/Bier gegen Aufpreis

Mindestteilnehmer

6

Treffpunkt

Nachdem Sie das Schiff verlassen haben, laufen Sie durch das Terminalgebäude. Am Nordausgang am ersten Parkplatz, wartet Ihr Reiseleiter und Ihr Ausflugsfahrzeug auf Sie.

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!