0800-0004913

Pünktlich zurück zum Schiff

Kostenfreie Stornierung

Sichere Buchung


Die Inselhighlights bequem im Bus entdecken

Kakteen in der Landschaft von Aruba
Strauß auf der StraußenfarmTourist füttert StraußeDie beeindruckenden Ruinen Bushiribana GoldmühlenDie wunderschöne Alto Vista KapelleBlick auf den California Leuchtturm auf ArubaGrüne Landschaft auf ArubaKüstenabschnitt auf Aruba

Ein Landausflug der Kategorie "Kultur & Geschichte"

Dauer
5 Std.
Schwierigkeitsstufe
Leicht
Verpflegung
Keine
5 out of 5 based on 2 customer ratings
(2 Kundenrezensionen)

99,00 

Lassen Sie sich von der Vielfalt Arubas verzaubern und erfahren Sie mehr zur Geschichte und Kultur der Insel: Es werden Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten gezeigt und Sie besuchen die berühmte Aruba Aloe Fabrik sowie eine inseltypische Straußenfarm.

Artikelnummer: AUA-003-00-MU

Zahlungsarten


Produktbeschreibung

Übersicht der Highlights

  • Besuch der Aruba Aloe Fabrik
  • Besichtigung der ehemaligen Goldmühle Bushiribana
  • Besuch einer Straußenfarm
  • Stopp an der Natural Bridge
  • Halt an der Alto Vista Kapelle
  • Fotostopp am California Leuchtturm
  • Kleingruppengarantie: Maximal 12 Teilnehmer

Ausführliche Tourenbeschreibung

Ihr Reiseleiter erwartet Sie am vereinbarten Treffpunkt in der Nähe Ihres Liegeplatzes und los geht es zu Ihrem spannenden Landausflug auf Aruba.

Zunächst fahren Sie in Ihrem komfortablen Ausflugsfahrzeug zur Aruba Aloe Fabrik. Sie wurde 1890 gegründet und bietet interessante Einblicke in die Geschichte der Aloe Vera Pflanze auf Aruba. Auf der Plantage sowie im dazugehörigen Museum und der Fabrik erfahren Sie mehr über den Anbau, die Verarbeitung und Nutzung der faszinierenden Wunderpflanze. In der Fabrik werden noch heute Kosmetikprodukte für Haut und Haar hergestellt. Zum Schluss haben Sie noch die Möglichkeit, sich die verschiedenen Produkte im angrenzenden Geschäft anzusehen und ein schönes Souvenir für Zuhause zu besorgen.

Anschließend geht es weiter zur verlassenen Goldmühle Bushiribana. Die Mühle stammt aus der Zeit des Goldrausches im 19. Jahrhundert. Zur damaligen Zeit wurde an diesem Ort aus den Minen gewonnenes Erz verarbeitet. Begeben Sie sich auf Spurensuche und erkunden Sie die Ruinen der alten Goldmühle.

Danach stürzen Sie sich in das nächste Erlebnis und besuchen eine inseltypische Straußenfarm. Hier kommen Sie dem größten Vogel der Welt ganz nah und erhalten interessante Informationen darüber, wieso die Tiere so einzigartig sind.

Einen weiteren Zwischenstopp legen Sie an der Natural Bridge ein, die einst zu den größten natürlich entstandenen Brücken weltweit zählte. Über die Zeit entstanden leider fatale Risse in der im Wasser stehenden Brücke aus Korallenstein, die 2005 schließlich zum Einsturz führten. Doch auch wenn heute nur noch die Überreste bestaunt werden können, ist sie nach wie vor ein beliebter Anlaufpunkt.

Als Nächstes geht es weiter zur Alto Vista Kapelle. Die kleine Kapelle wurde 1952 genau an die Stelle gebaut, an der ein spanischer Missionar im Jahr 1750 die erste Kapelle auf Aruba errichtete. Nutzen Sie die Zeit, um die Gegend zu erkunden und das gelb leuchtende Bauwerk zu bewundern. Außerdem haben Sie von hier aus einen tollen Ausblick auf die umliegende Landschaft.

Abschließend fahren Sie zum California Leuchtturm, der zu den berühmtesten Wahrzeichen der Insel zählt. Der über 100 Jahre alte Leuchtturm ist nach dem Dampfschiff California benannt, das im Jahr 1891 vor der Küste sank. Sie haben Zeit das Bauwerk an der Nordspitze der Insel zu bewundern und einen traumhaften Ausblick entlang der Küste und auf die umliegende Landschaft zu genießen.

Nach diesem einmaligen Erlebnis werden Sie wieder zurück zum Treffpunkt am Hafen gebracht. Lassen Sie während der Fahrt noch einmal die umfangreichen Eindrücke des Tages Revue passieren.

Wir wünschen Ihnen einen spannenden Landausflug auf Aruba!

Informationen

Dauer des Ausflugs

5 Stunden

Uhrzeit

Feste Abfahrtszeiten für den Sammeltransfer: gegen 08:00 Uhr Morgens (die genaue Uhrzeit wird Ihnen noch mitgeteilt).

Sprache

Englisch (ggf. Multilingual Englisch/ Niederländisch/Spanisch)

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Verpflegung

Keine

Mitbringen

Leichte, lockere Kleidung und gemütliche, feste Schuhe. Denken Sie auch an Ihre Kamera und Sonnenschutz.

Nicht enthaltende Leistungen

Mindestteilnehmerzahl

2

Wichtige Hinweise

Dies ist eine Zubuchertour mit Sammeltransfer, die Montags, Mittwochs und Freitags stattfindet. Die Dauer der Sightseeing-Tour beträgt etwa 4 Stunden.

Sie treffen Ihren Reiseleiter im Kreuzfahrtterminal. Genaue Angaben zum Treffpunkt erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Ausflugsdatum von uns.

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!