0800-0004913

Pünktlich zurück zum Schiff

Kostenfreie Stornierung

Sichere Buchung


Ausflug nach Teror und Arucas

Landausflug auf Gran Canaria: Die berühmten Holzbalkone von Teror
Landausflug auf Gran Canaria: Las Canteras, Stadtstrand von Las PalmasLandausflug auf Gran Canaria: Auch die Hauptstadt Las Palmas hat schöne Ecken zu bietenLandausflug auf Gran Canaria: Genießen Sie tolle Aussichten über die InselLandausflug auf Gran Canaria: Viele Orte im Landesinneren haben sich ihren ursprünglichen Charakter und Charme bewahrt

Landausflug der Kategorie "Kultur & Geschichte"

Dauer
4 Std.
Schwierigkeitsstufe
Leicht
Verpflegung
Keine
5 out of 5 based on 5 customer ratings
(5 Kundenrezensionen)

23,75 47,50 

Teror und Arucas, zwei der unbestritten schönsten Ortschaften Gran Canarias, stehen heute auf dem Programm.

Artikelnummer: LPA-005-00-DE

Zahlungsarten


Produktbeschreibung

Übersicht der Highlights

  • Fantastischer Ausblick vom Vulkankrater Bandama
  • Stopps in Santa Brígida und im Wallfahrtsort Teror
  • Spaziergang durch die Altstadt von Arucas

Ausführliche Tourenbeschreibung

Ihr lokaler Reiseleiter nimmt Sie am Schiff oder am Sicherheitsbereich des Kreuzfahrtterminals in Empfang und mit auf Ihren heutigen Landausflug auf Gran Canaria.

Ihre Fahrt führt vom Hafen zunächst vorbei am berühmten Stadtstrand Las Canteras, am nördlichen Ende von Las Palmas gelegen. Anschließend geht es durch den kleinen Ort Tafira bis zum Vulkankrater Bandama. Von hier oben haben Sie den fantastischen Blick über die Berge, die Stadt und den Hafen.

Weiter geht es durch die reizvolle Landschaft Gran Canarias in den Ort Santa Brígida, v.a. bekannt für seine alte Villenbebauung und die zahlreichen Drachenbäume, die hier wachsen. Anschließend setzen wir unsere Fahrt fort weiter in das Inselinnere bis zum Wallfahrtsort Teror. Berühmt für seine traditionelle Architektur mit blumengeschmückten Holzbalkonen und das religiöse Zentrum der Insel ist Teror für viele der schönste Ort der Insel. Der Platz von Teror ist das Herzstück des Dorfes, hier steht die Basilika der „Nuestra Señora del Pino“, die nach der Schutzheiligen Gran Canarias benannt ist.

Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Arucas, bekannt für den Bananenanbau und seine neugotische Kathedrale. Nach einem ausgiebigen Spaziergang durch die Altstadt bringen wir Sie wieder ganz entspannt zurück zu Ihrem Schiff. Natürlich können Sie auf dem Rückweg auch in Las Palmas aussteigen und noch für einige Stunden die Hauptstadt Gran Canarias auf eigene Faust erkunden. Ganz wie Sie möchten.

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Landausflug auf Gran Canaria.

Informationen

Dauer des Ausflugs

4 Stunden

Uhrzeit

Die Startzeit des Ausfluges wird an Ihre Liegezeit angepasst.

Sprache

Deutsch

Schwierigkeitsgrad

Leicht (Panoramafahrt mit Spaziergängen; nicht für Rollstuhlfahrer geeignet)

Verpflegung

Keine

Mitbringen

Leichte, lockere Kleidung und gemütliche, feste Schuhe. Denken Sie an Sonnenschutz, Ihre Kamera und ausreichend Wasser für den Tag.

Nicht enthaltene Leistungen

Mindestteilnehmer

10

Wichtiger Hinweis

– Dieser Ausflug ist nicht an Ihrem An- oder Abreisetag möglich.

Ihr Reiseleiter erwartet Sie direkt an der Pier Ihres Kreuzfahrtschiffes oder am Sicherheitsbereich des Kreuzfahrtterminals.

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!