0800-0004913

Pünktlich zurück zum Schiff

Kostenfreie Stornierung

Sichere Buchung


Auf den Spuren der Minoer

Dorf Arolithos
Hafen von HeraklionDorf ArolithosTraditionelles KaffeehausHaus in ArchanesDorf ArchanesWeinverkostungSpuren der Minoer

Ein Landausflug der Kategorie "Kultur & Geschichte"

Dauer
5 Std.
Schwierigkeitsstufe
Leicht
Verpflegung
Snacks

52,00 72,00 

Bei diesem Landausflug lernen Sie alles über die minoische Geschichte, Kultur und Natur der Insel Kreta. Dabei kommen Sie in den Genuss des kretischen Weins und reisen in Arolithos zurück in die antike Welt von Griechenland.

Artikelnummer: HER-003-00-DE

Zahlungsarten


Produktbeschreibung

Übersicht der Highlights

  • Panoramafahrt zum Dorf Archanes
  • Besichtigung eines Weinguts mit anschließender Weinverkostung
  • Spaziergang durch das Dorf Arolithos
  • Kaffeehausbesuch mit Tee & Snacks
  • Besuch des kleinen Museums zu Landesgeschichte und Volkskunst
  • Kleingruppengarantie: Entspannte Tour mit max. 20 Personen

Ausführliche Tourenbeschreibung

Ihr Reiseleiter nimmt Sie am vereinbarten Treffpunkt in Empfang und los geht es zu Ihrem heutigen Landausflug auf Kreta auf den Spuren der Minoer – Europas erster Hochkultur.

Nur 15 km südlich von Heraklion liegt das Dorf Archanes. Auf dem Weg dorthin, fahren Sie entlang der Ausgrabungen des Palastes von Knossos, der ursprünglich das Zentrum der Minoischen Zivilisation darstellte. Die Fahrt führt Sie weiter durch die hügelige Landschaft der Insel, die seit 4000 Jahren mit Olivenhainen, Obstgärten und den berühmten Weinbergen geschmückt ist. Auf der Fahrt wird Sie Ihr Reiseleiter mit den Mythen und Legenden aus der Zeit der Minoer verzaubern.

Archanes ist ein schönes Dorf, mitten in einer der bekanntesten Weinregionen Griechenlands gelegen und eingebettet in das weite Hochland östlich des Berges Giouchtas. Aus der Ferne sieht dieser Berg aus, wie der Kopf eines schlafenden Mannes – der Kopf des Göttervaters Zeus und wird daher auch als „Grab des Zeus“ bezeichnet. In diesem wunderschönen Dorf mit vielen restaurierten Sandsteinhäusern aus der türkischen Zeit und einem einladenden Platz mit hohen Bäumen, werden Sie einen kurzen Halt machen und kleine Appetizer und den landestypischen Ouzo probieren können.

Anschließend fahren Sie durch das berühmte Weinland südlich von Heraklion. Bei der Reise entlang der Weinberge, die es bereits seit der minoischen Zeit gibt, besuchen Sie ein modernes Weingut. Bei der Besichtigung lernen Sie die Weinproduktion genauer kennen und haben selbstverständlich die Möglichkeit, bei einer Weinverkostung die leckeren kretischen Weine zu probieren.

Danach machen Sie sich auf den Weg nach Arolithos, einem künstlich erbauten Ort im traditionellen kretischen Stil. Um ein Stück ursprüngliches Kreta für die Nachwelt zu bewahren, haben die Anwohner vor über 35 Jahren Historisches aus allen Teilen der Insel zusammengetragen, aufbereitet und wieder mit Leben gefüllt. Hier finden Sie die typisch kretischen uralten Häuser in steilen Gassen, Läden, Tavernen, Kaffeehäuser und ein kleines Museum. Bei Ihrem Spaziergang durch die engen Gassen, sehen Sie z.B. alte Bäckereien, Ikonenmaler und eine alte Schmiede. In einem traditionellen Kaffeehaus können Sie das urige Treiben bei Tee & Snacks genießen. Danach besuchen Sie das kleine Museum mit einer Ausstellung zur Landesgeschichte und Volkskunst.

Genießen Sie vom Dorfplatz noch einen herrlichen Blick über die Bucht von Heraklion, bevor es zurück zum Schiff geht.

Wir wünschen Ihnen einen spannenden Landausflug.

Informationen

Dauer des Ausflugs

5 Stunden

Uhrzeit

Die Startzeit des Ausfluges wird an Ihre Liegezeit angepasst.

Sprache

Deutsch (da nicht immer ausreichend deutsche Reiseleiter verfügbar sind, dann ggf. Englisch)

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Verpflegung

Snacks und Getränke

Mitbringen

Festes Schuhwerk und leichte gemütliche Kleidung. Denken Sie an Sonnencreme und ggf. eine Sonnenbrille.

Nicht enthaltene Leistungen

Mindestteilnehmer

10

Covid-19 Hygiene- & Sicherheitsstandard

– Bitte bringen Sie Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mit.
– Im Fahrzeug, in geschlossenen Räumen und wenn der Mindestabstand von 1,5m unterschritten wird, besteht Maskenpflicht.
– Es steht Desinfektionsmittel im Fahrzeug zur Verfügung.
– Der benachbarte Sitzplatz bleibt frei, es sei denn, Familienmitglieder sitzen zusammen. Der Sitzplatz darf während des Ausflugs nicht gewechselt werden.
– Das Fahrzeug wird nach jeder Tour gründlich desinfiziert.

Sie treffen Ihren Reiseleiter nach dem Ausgang aus dem Terminalgebäude.

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!

Meine Einwilligung ist jederzeit widerruflich. Die Datenschutzerklärung von "Meine Landausflüge" finden Sie hier.